1. Home
  2.  › News
Kinder können sich auf der Hüpfburg auf der Kindermeile wild austoben © hurricanehank/ iStock/ Thinkstock

© hurricanehank/ iStock/ Thinkstock

Vfl Wolfsburg: Kindermeile zum VfL Kids Day 2104

Zum Saisonabschluss der Profis hat sich der VfL Wolfsburg etwas Besonderes für Kinder einfallen lassen. Zum VfL Kids Day 2014 wird es eigenes eine Kindermeile und vieles mehr geben.

„Sich gemeinsam im Team zu bewegen stärkt die Lernmotivation und das Selbstvertrauen der Kinder“, sagt Klaus Allofs, Geschäftsführer Sport beim VfL Wolfsburg. Der Verein will im Rahmen der CSR-Initiative „Gemeinsam bewegen“ seine Vorbildfunktion dazu verwenden, immer mehr Kinder und Jugendliche weg vom Computer und rein in sportliche Mitmach-Aktionen  zu bringen.

Bei der nächsten Aktion bietet der Verein seinen jüngsten Fans zum Saisonfinale am 10. Mai 2014 eine besondere Aktionswoche mit buntem Rahmenprogramm für den Nachwuchs. Dazu wird sogar im Norden der Volkswagen Arena eine große Kindermeile aufgebaut, auf der Kinder in einer Hüpfburg toben, mit einem Messgerät ihre Schussstärke testen sowie an aufblasbaren Torwänden und riesigen Luftkissen ihr Talent unter Beweis stellen können. Überall dabei ist natürlich das VfL-Maskottchen Wölfi.

Anzeige

Kinder in Bewegung beim VfL-Kids-Day 2014

Ein weiterer Höhepunkt und Abschluss der Kinderaktionswoche ist der VfL-Kids-Day 2014. An diesem Sonntag, 11. Mai, verwandelt sich das Gelände um die Volkswagen Arena von 14 bis 18 Uhr in eine Spiel- und Spaßlandschaft für Kinder und Familien mit 18 verschiedenen Stationen für sportliche Aufgaben. Jedes Kind erhält zur Begrüßung ein kleines Überraschungspaket.

Termine und Ablauf der VfL-Aktionswoche für Kinder:

10.05. Gemeinsam bewegen Spieltag mit Kinderprogramm, ab 10 Uhr Volkswagen Arena
11.05. VfL-Kids-Day 2014, 14 -18 Uhr Volkswagen Arena
11.05. Training der VfL Fußballschule mit Roy Präger, 8.30 bis 12 Uhr Volkswagen Arena

Quelle: VfL Wolfsburg / Text: Christina Jung