1. Home
  2.  › News
Weltfrauentag Frau

©Catherine Yeulet/iStock

Weltfrauentag 2014: Frauen Gesund & schön in Worms

Gesund und schön! Was bedeutet das für Frauen? Im Tagungszentrum „Wormser“ findet am 8. März eine Infobörse zum Thema „Frauengesundheit“ statt.

Alljährlich wird der Internationale Frauentag am 8.März begangen, daher hat die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Worms, Jasmine Olbort, gemeinsam mit der Arbeitsgemeinschaft der Wormser Frauenverbände unter dem Motto „Gesund und schön? Frauengesundheit im Fokus“  ein attraktives Programm zusammengestellt. Bei einer Infobörse im Wormser Tagungszentrum stellen sich die Verbände und  Institutionen vor, die sich mit den Themen Gesundheit und Schönheit der Frau auseinandersetzen und in spannenden Workshops Einblicke in ihre Arbeit geben. Beim Schnupperkurs „Singen macht schön“ der Stimmtrainerin Jeannette Giese können bisher auch ungeübte Sängerinnen erleben, wie viel Freude Singen bereitet. Beim Genusstraining von Jutta Allgeier werden die Teilnehmerinnen ihre Sinne neu entdecken und schulen. „Moderne Frauen sind in der heutigen Zeit mit zahlreichen Ansprüchen konfrontiert. In der aktuellen Vorstellung der Frau, managt diese problemlos Familien- und Berufsleben und ist darüber hinaus auch begehrenswert und attraktiv. Diese Überforderung macht auf Dauer krankt“, bemängelt die Wormser Gleichstellungsbeauftragte das Problem des gegenwärtigen Zeitgeists. Der Eintritt zur Infobörse ist kostenlos. Um Anmeldung für die Workshops unter Tel. 06241/8537400 oder per Mail an: jasmine.olbort@worms.de wird jedoch gebeten.

Quelle: Gleichstellungsstelle der Stadt Worms
Text: Vera Konersmann

Anzeige