DKMS Life Schirmherrin Sylvie van der Vaart

Deutsche Promis gegen Leukämie

Viele Prominente setzen sich für soziale Zwecke ein. Der Dreamball der DKMS Life in Berlin wurde auch in diesem Jahr wieder zum Laufsteg der Stars. 

Schirmherrin Sylvie van der Vaart, Udo Walz, Franziska Knuppe und Alexandra Kamp sind nur ein Teil der vielen Prominenten, die sich stark machen für DKMS Life, eine gemeinnützige Organisation der Deutschen Knochenmarkspenderdatei. Das Motto der Gala lautete in diesem Jahr „You are beautiful“ und soll Krebspatientinnen Mut machen trotz der Krankheit ihr Schönheitsgefühl nicht aufzugeben und dazu animieren den Lebensmut und das Selbstbewusstsein nicht zu verlieren. Über 1.000 Schminkseminare für mehr als 70.000 Patientinnen, die an Krebs erkrankt sind, organisiert DKMS in Kooperation mit Kosmetikfirmen, unter anderem die Pierre Fabre Dermo Kosmetik GmbH.

Anzeige

Moderatorin des Abends war  Barbara Schöneberger, die den Gästen mit Charme und Humor erlebnisreiche Stunde vermittelte.

Höhepunkt des Abends war die Überreichung eines Schecks in Höhe von 25.000 Euro, den Gaby Wurth, Marketingleiterin der Pierre Fabre-Dermo-Kosmetik GmbH an die DMS Life-Schirmherrin Sylvie van der  Vaart übergab. Drei Monate lang wurde die „Je t`aime Avène Aktion“ in teilnehmenden Apotheken durchgeführt, bei der 1 Euro pro verkauftem Avène Thermalwasserspray 150 ml „DKMS Edition“ an DKMS gespendet wurde. 

Familienleben Logo

Udo Walz

Caroline Beil

Caroline Beil

Familienleben Logo

Barbara Schöneberger

Sylvie van der Vaart

Gaby Wurth und Sylvie van der Vaart

Text: Peter Rensch
Bilder: beautypress.de