1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Basteln
Nachhaltigleben
Vogelfamilie selbst gebastelt

Lustige Filzvogelfamilie selbst gemacht als Dekoration

Die Wohnung anschaulich dekorieren, ist zu jeder Jahreszeit angesagt. Diese schräge Filzvogelfamilie können Sie das ganze Jahr stehen lassen, denn egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – sie passen immer zur Saison. Zudem machen sie mit ihren bunten Farben jeden Raum gemütlicher und man kann sie sogar gemeinsam mit Kindern an regnerischen Nachmittagen basteln. 

Nachhaltigleben

So sehen die gebastelten Vögel aus ©efco - creative emotions

NachhaltiglebenSchritt 1  ©efco - creative emotions

Indianerperlen opak, schwarz

Filzplatten: 20 x 30cm, 2mm dick in weiß, creme, hellblau, rosa, haut, hellgrün und pink

Filzplatte 20 x 30cm, 1mm dick in weiß

Knöpfe in grün/blau, pink/weiß und bunt

Aludraht, hellblau, Ø 2mm (1,40m) und Aludraht, rosa, Ø 2mm (1m)

Außerdem

Heißkleber + Sticks, Rosenkranzzange, Seitenschneider, Schere, Alleskleber, Aluminiumlineal, Kugelschreiber, Schablone, Runde Gefäße für die Bauchkreise

Anzeige

Anleitung

Nachhaltigleben

Klicken für die komplette Ansicht -> Rechte Maustaste und ausdrucken!

1. Die Körpervorlage in drei verschiedenen Größen kopieren. Für das Vogelkind in klein, für die Vogelfrau in mittel, für den Vogelmann in groß. Die Schablonen ausschneiden und den Körper in jeder Größe jeweils zweimal in einer unterschiedlichen Farbe aufzeichnen und ausschneiden.

2. Für die Augen zwei ungleich große Kreise mit der Schere aus dem dünnen weißen Filz ausschneiden. Die dreieckigen Schnäbel aus der gewünschten Filzfarbe ausschneiden. Die Bauchkreise mithilfe von runden Gefäßen aus weißem und cremefarbenem Filz ausschneiden. Alle Filzteile, Knöpfe und Perlen, außer die Augen) an die gewünschte Stelle legen und mit Heißkleber festkleben. Die Augen, das heißt die kleinen weißen Filzkreise und die Perlen für die Pupille, mit Alleskleber fixieren.

Nachhaltigleben

Schritt 2  ©efco - creative emotions

Nachhaltigleben

Schritt 3  ©efco - creative emotions

3. Den Draht für die Haare und Füße mit der Rosenkranzzange formen. Achtung: Hierfür wird ein durchgängiger Draht verwendet (siehe Bild). Das Vogelbaby und der Vogelmann erhalten den hellblauen Draht, die Vogelfrau den Draht in rosa. Den Draht mit Heißkleber auf der Rückseite des vorderen Körpers der Vögel befestigen und dann das hintere Körperfilzteil mit Heißkleber an Draht und Filz befestigen. Beine für festen Stand ausrichten.

Quelle: efco – creative emotions
Text: Kristina Reiß