1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › DIY
Recycling Weihnachtspapier einfach selbstgemacht
Kreative Geschenkverpackungen

Recycling Weihnachtspapier einfach selbstgemacht

Tolle Bastel-Idee: Recycling-Papier als Geschenkverpackung. Zum Abwaschen und Wiederverwenden.

Recycling Papier, alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder kann man diese nachhaltige Geschenkverpackung wiederverwenden. Das Recycling-Papier ist ganz einfach zum selber basteln und dazu sehr kreativ. Durch die abwaschbare Beschriftung kann es jedes Jahr wieder neu bemalt werden. Dazu sieht das Recycling-Papier richtig trendig aus. So macht Basteln zu Weihnachten besonders viel Spaß, wenn man damit der Umwelt auch was Gutes tun kann.

Anzeige

Sie brauchen

   
Packpapier Schwarze Dispersionsfarbe
Lackierrolle Kreide
Mörser Küchenwaage
Reinigungsalkohol Polysorbat 20
Kokosöl oder Salatöl Spritze
Neue Markerspitze, die vorne in die Spritze passt
 

Und so einfach geht´s

1. Das Packpapier mit schwarzer Dispersionsfarbe anmalen und trocknen lassen.

2. Für die Kreidestifte ein Stück Kreide im Mörser zerkleinern. Das Pulver wiegen und mit der Hälfte des Gewichtes an Alkohol mischen.

3. Etwa fünf Tropfen Palmkernöl und drei Tropfen Polysorbat unterrühren. Wenn die Mischung zu fest ist, noch etwas Alkohol dazugeben.

4. Die Masse mit der Spritze aufsaugen, die Markerspitze vorne in die Spritze stecken und das Papier beschriften.

Anzeige

Text: Ulrike Rensch

basteln

Buchtipp                 

Weihnachten mit Liebe handgemacht

Backen Basteln Dekorieren

von Hanna Erhorn und Clara Moring

BLV Buchverlag, 19,99 Euro

ISBN-13: 978-3835413016