1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Natur
Treechurch mitten im grünen Anwesen
Tree Church - lebende Kirche

Tree Church - eine Kirche aus Bäumen gewachsen

Romantischer geht kaum: Eine Kirche, ganz aus lebenden Bäumen “gebaut” ist ein neuer Anziehungspunkt in Neuseeland – einfach so zum Bewundern, aber auch als Ort für unvergessliche Hochzeiten.

Nachdem er quer durch die ganze Welt gereist ist – und dabei auch immer gerne die Kathedralen und Kirchen besucht hat, hat der Neuseeländer Barry Cox entschieden, sich seine ganz eigene Kirche zu bauen, aus Bäumen!

Die treechucrch besteht aus fünf verschiedenen Baumarten

Die Treechurch steht auf einem schönen grünen Anwesen.

Anzeige

Die Allee zur treechurch ist mit Bäumen gesäumt

Die Allee hin zur Treechurch ist mit Bäumen gesäumt.

Fünf verschiedene Baumarten zu einer Kirche

Fünf verschiedene Baumarten und der Einsatz seiner Ballenstechmaschine ermöglichten ihm, in kürzester Zeit – “Baubeginn” war 2011 – ein faszinierendes Kirchengebäude in klassischer Form zu erstellen, ein lebendes, atmendes Bauwerk, das immerhin bis zu 100 Personen beherbergen kann. Dazu kamen auf dem weitläufigen Gelände mit rund 12.000 Quadratmetern Fläche noch ein Labyrinth sowie ein Pavillion, der aus einem Frachtfallschirm vom Militär über eine Hydraulikanlage aufgespannt werden kann.

Ein wundervoller Garten umgibt die Treechurch

Ein kunstvoller Garten gehört auch zum Anwesen der Baumkirche.

Tree Church die Kirche aus Bäumen

Grüne Oase treechurch

Zunächst wollte Barry Cox sein zauberhaft verwunschenes Grundstück nur für sich und seine Familie als besonderen Rückzugsort gestalten – beschloss aber, dass der Ort zu schön ist, um ihn nur für sich allein zu behalten. So können heute Besucher kommen, Teile des Geländes oder den ganzen Park auch mieten, um dort ganz spezielle Feste zu feiern.

Am ende der Allee ruht die Treechurch

Am ende der Baumgesäumten Allee liegt der Eingang zur nachwachsenden Kirche.

Die treechurch in Stichpunkten:

• Baubeginn 2011

• Bauherr Barry Cox

• Die treechurch fasst 100 Personen

• Die treechruch besteht aus 5 verschiedenen Baumarten

Die lebende atmende Kirche:

Das könnte Sie auch interessieren: Living wall die größte grüne Wand Europas, der erste vertikale Garten der Welt

Quelle: treelocations.co.nz, treechurch.co.nz, Autor: mara