toom

Deko

Weihnachten, Ostern, Hochzeit oder Geburtstag – Jede Jahreszeit und jedes Fest hat seine eigene Deko. Statt viel Geld für industriell hergestellten Schmuck ausgeben, nutzen Sie doch lieber die Natur als Lieferant. Holz und Stein eignen sich hervorragend zum Basteln und Verschönern. Aber auch alte Glühbirnen oder Dosen können einen ganz eigenen Charme entwickeln. Wenn Sie individuelle Deko-Ideen für Ihr Wohnzimmer, Fenster und Co. suchen, lesen Sie hier unsere Anleitungen, Tipps und Tricks.

  1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Deko
Romantisches Upcycling: Backformen erstrahlen in neuem GlanzRomantisches Upcycling: Backformen erstrahlen in neuem Glanz

Perfektes Beispiel für Upcycling und selbstgebastelte Dekoration: Schlummern in Ihren Küchenschubladen auch noch alte Backformen? Mit ein paar schönen Poesie-Bildern, elegant wirkenden Perlen und einfachen Bändern erwecken Sie sie nicht nur für die Weihnachtsdekoration aus ihrem Dornröschenschlaf.

Mystik der Mistelzweige und warum jeder einen Kuss abstauben darf
Mystik der Mistelzweige und warum jeder einen Kuss abstauben darf

Wen eine Frau im Advent unvermittelt von einem Wildfremden oder auch dem Liebsten geküsst wird, kann dies durchaus daran liegen, dass sie unter einem Mistelzweig steht. Dieser ursprünglich aus England stammende Brauch ist nicht der Schlechteste zu Weihnachten. Doch nicht nur zur Dekoration diente einst die Mistel, die mit allerlei Mystischem schon seit Hunderten von Jahren einhergeht.
Weiterlesen

Schöne alte Tradition: Barbarazweige lassen Weihnachten erblühen
Blüten zum WeihnachtsfestBarbarazweige jetzt schneiden!

Es ist eine Jahrhunderte alte Tradition, das Schneiden von Barbarazweigen am 4. Dezember. Hierzu werden noch kahle Zweige von frühblühenden Bäumen wie Kirsche und Apfel, aber auch Weide, Hasel, Forsythie oder Zier-Johannisbeer am Tag der Heiligen Barbara geschnitten. Im Idealfall erblühen sie zum Weihnachtsfest und bringen dem Besitzer Glück. So blühen Barbarazweige zum Fest.
Weiterlesen

Schick im Shabby Style: Weihnachtssterne im Used-Look
Schick im Shabby Style: Weihnachtssterne im Used-Look

Weihnachtliche Basteltipps kann man einfach nicht genug haben, erst recht wenn wie hier so schicke, langlebige Weihnachtssterne zum Aufhängen im angesagten Landhaus-Stil oder Shabby Style entstehen. Alles, was nötig ist: Eine Prägeform, Ausstecher aus der Weihnachtsbäckerei und Modelliermasse. So schön und so einfach.
Weiterlesen

Alles andere als langweilige Masche: Ein Stuhl wird zum Weihnachtsmann
Recyceltes GarnWeihnachtsmann-Stuhl stricken

Zpagetti-Garn ist absolut angesagt, besteht aus Abfällen aus der Textilindustrie und verwandelt sich dank seiner immensen Dicke im Handumdrehen zur schicken Handtasche, einem schönen Kissen oder zu anderen Wohnaccessoires. Weiterer Tipp: zur Adventszeit einfach mal einen Stuhl mit Zpagetti-Garn zum dekorativen Highlight machen. So einfach geht es.
Weiterlesen

Selbstgemachter Blumenkranz bringt Farbenfreude ins HausSelbstgemachter Blumenkranz bringt Farbenfreude ins Haus

Einen Blumenkranz selber zu machen ist kein Hexenwerk. Alles was nötig ist: Ein Rohling, Draht und frische Blumen der Saison. Soll es grün werden, dann einfach jahreszeitlich passend Tanne, Thuja oder, jetzt im Frühsommer, Frauenmantel hinzufügen. Fertig ist der individuelle Schmuck für die Haustür, die Terrasse oder für die nächste Kaffeetafel.  

... mehr Artikel