1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Haushalt
Nachhaltige Alltagshelfer
Nachhaltige Produkte

Bewusst durch den Tag mit nachhaltigen Alltagshelfern

Ob Küchenhelfer oder Kleidungsstück - im Alltag finden zahlreiche Produkte ihren Einsatz. Gerade bei Neuanschaffungen stellt sich die Frage: Sind die Alltagshelfer auch umwelt- bzw. klimafreundlich? Hier gibt es nachhaltige Inspirationen und Einkaufsideen. 

Auch wenn ein nachhaltiges Leben grundsätzlich wenig Konsum bedeutet, bleibt so manche Neuanschaffung nicht aus. Die gute Nachricht: Es gibt immer mehr neue Produkte, die möglichst ressourcenschonend und umweltfreundlich hergestellt sind. Hier ein kleiner Einblick in nachhaltige und praktische Alltagshelfer, die es aktuell bei Tchibo gibt.

Anzeige

Wischen mit wiederverwendbarer Küchenrolle

Wischen mit wiederverwendbarer Küchenrolle

Besonders praktisch in der Küche, aber nicht immer nachhaltig ist die beliebte Küchenrolle. Wenn es beim Zubereiten von Speisen mal kleckert, wird gerne zum Küchenpapier gegriffen. Doch das Papier landet nach einmaligem Verwenden meist direkt im Abfall. Gibt es da keine andere Lösung? Tatsächlich gibt es die: Eine nachhaltige Alternative zum Wegwerf-Küchenpapier ist waschbare Küchenrolle zur Wiederverwendung, zum Beispiel aus ressourcenschonenden Bambusfasern.

Anzeige

Seife am Stück im waschbaren Seifensäckchen

Seife am Stück im waschbaren Seifensäckchen

Bei täglich mehrmaligem Händewaschen ist Seife ein Produkt, das viel und oft verwendet wird. Während Flüssigseife meist in Plastikbeuteln daherkommt, sind die Verpackungsmöglichkeiten für Seife am Stück wesentlich flexibler. Eine kreative und doppelt nachhaltige Idee: Seife im waschbaren Aufbewahrungssäckchen, welches zum Beispiel auch als Peelinginstrument verwendet werden kann. Aus natürlichen Materialien ist solch ein Seifensäckchen nicht nur freundlich zur Umwelt, sondern auch zur Haut.

Und vieles mehr für das nachhaltige Zuhause

Familie in nachhaltigem Zuhause

Nachhaltiges Kinderspielzeug

Auch Kinderspielzeug kann nachhaltig sein und gleichzeitig die volle Spielfreude erwecken. Ein Beispiel dafür sind handgestrickte Rasseln aus Bio-Baumwolle. Aber auch Kleidung aus Bio-Baumwolle gemäß den Richtlinien des „Grüner Knopf“-Labels oder Möbel aus FSC-zertifiziertem Holz sind nachhaltige Möglichkeiten für Neuanschaffungen. Ressourcenschonung, Wiederverwendbarkeit und soziale Verantwortung sind drei wichtige Aspekte für nachhaltige Produkte und spielen beim bewussten Einkauf eine immer größer werdende Rolle.

Anzeige

Recycling von Alttextilien und Materialüberschüssen

Taschen aus aussortierten Jeans

Was passiert eigentlich mit Alttextilien und Materialüberschüssen? Bei Tchibo werden sie wiederverwertet und bekommen ein zweites Leben. Und zwar gemeinsam mit dem Hamburger Label Bridge&Tunnel, das daraus nachhaltige und faire neue Produkte herstellt. So entstehen zum Beispiel stylische Bauchtaschen, Schlüsselanhänger oder Kosmetiktaschen aus aussortierten Jeans. Gefertigt werden die Denim-Produkte mit viel handwerklichem Geschick von kürzlich nach Deutschland Geflüchteten sowie von gesellschaftlich Benachteiligten. Dahinter steht die Idee, diesen Menschen Arbeit und Perspektive zu ermöglichen.  

Weitere Infos zu nachhaltigen Produkten bei Tchibo finden Sie im Online-Shop.

Quelle: Tchibo, Bilder: Tchibo, Text: red