1. Home
  2.  › Mode
  3.  › Fashion
eve in paradise

Eve in Paradise: paradiesische Kleider

Der Winter neigt sich dem Ende zu und wir können Rollkragenpulli und CO. endlich wieder in die hinterste Ecke des Schrankes stopfen, um für luftige Frühlingsoutfits von eve in paradise Platz zu machen. Das Bio-Fashion-Label präsentiert in seiner kommenden Kollektion natürlich-feminine Looks in Eco-Qualität.

Der Modesommer 2013 wird paradiesisch: Ausgestellte Kleider und weich fallende Röcke, legere Cardigans und drapierte Tops sind die kombinationsstarke Basis der neuen  eve in paradise Kollektion. Dezente Raffungen, Outfits in Crash-Optik und organisch geformte Layer aus Seide, Cotton und Leinen sorgen für einen modischen Twist. Im Mittelpunkt: das abwechslungsreiche Spiel mit Formen, Strukturen und raffiniertem Colouring für einen femininen Look.

Feine Nude- und Grautöne bilden die Basis der Tonalitäten und werden durch bunte Aufdrucke oder lebendige Steifenmuster aufgewertet. Die weichen, leicht fallenden Stoffe umschmeicheln die weibliche Figur perfekt und unterstreichen den elegant-sommerlichen Charakter der nachhaltigen Outfits.

Das Eco Label stellt seine Bio Mode nach eigenen Angaben unter Einhaltung hoher sozialer und ökonomischer Standards in China und Litauen her.

Eve in paradise

Das rot-rosa gemusterte Kleid macht Lust auf Sommer ©eve in paradise

eve in paradise

Dezenter Schick in grau ©eve in paradise

Anzeige

Text: Marie A. Wagner