Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Bpa

Weichmacher in PET-Flaschen: So giftig sind sie!
PET-FlaschenWie umweltfreundlich sind eigentlich PET-Flaschen?

Über 80 Prozent der alkoholfreien Getränke auf dem Markt sind in PET-Verpackungen abgefüllt. Aber ist das Material PET aus gesundheitlicher und umweltorientierter Sicht wirklich vertretbar? Gefährdet PET womöglich unsere Gesundheit, weil sie unter anderem Weichmacher enthalten? Wir haben mit einem Experten gesprochen.

Ist das Hormongift Bisphenol S noch schädlicher als BPA?
Die große Gefahr im PlastikHormongift Bisphenol S noch schädlicher als BPA

Ein Hormongift regiert unser Leben: Plastikflaschen, Konservendosen, Verpackungen, Babyschnuller. Sie alle enthalten Bisphenol A (BPA), das Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Unfruchtbarkeit auslösen kann. Bisphenol S soll BPA ersetzen, dabei ist BPS noch gefährlicher!

Wasser natürlich mit Geschmack versehen – ohne Zucker!
Nachhaltiges TrinksystemSchmackhaftes Wasser ganz ohne Zucker

Weil pures Wasser nicht jedem schmeckt, setzen viele auf Wasser mit natürlichem Fruchtgeschmack. Dass dieser Geschmack meistens gar nicht so natürlich ist und dahinter häufig die Zuckerfalle lauert, ist vielen nicht klar. Mit diesem neuen Trinksystem lässt sich Wasser ganz natürlich mit Geschmack versehen – komplett ohne Zucker!

Die gesunde Alternative zur Plastikflasche
Trinkflasche ohne BPADie gesunde Alternative zur Plastikflasche

Etliche Coffee-to-go Becher und Plastiktrinkflaschen werden täglich weggeworfen und produzieren nicht nur riesige Müllberge, sondern verbrauchen wertvolle Ressourcen. Mit Trinkflaschen aus Edelstahl muss das nicht sein! Diese schöne Trinkflasche ohne BPA ist umweltfreundlich, funktional und der perfekte Begleiter im Alltag.