1. Home
  2.  › Ernährung
  3.  › Essen
Mhhh lecker fruchtig! © Bundesprogramm für ökologischen Landbau
Im Sommer genug trinken

BioSpitzenkoch Harald Hoppe empfiehlt: Mit grünem Frühsommer-Smoothie frisch & gesund im Sommer

Wenn es heiß wird im Sommer, kann ein grüner Smoothie von BioSpitzenkoch Harald Hoppe helfen, sich mit Rohkost frisch und gesund zu fühlen und den Flüssigkeitshaushalt in Schach zu halten.

Wenn die Sonne im Sommer geradezu brennt, braucht der Körper besonders viel Flüssigkeit, aber trotzdem auch Energie. Das ist besonders schwierig, da viele Menschen bei der Hitze keine Lust (auf warmes Essen) haben oder den Backofen oder den Herd nicht anwerfen wollen, da diese die Wohnung noch weiter aufwärmen. Ein grüner Smoothie versorgt hier den ganzen Körper mit Flüssigkeit, Vitaminen, gesunden Nährstoffen und einfach allem, was der Körper braucht – gleichzeitig ist er erfrischend kühl und auch noch richtig lecker!

Anzeige

Zutaten:

1 Banane

1 Apfel

1 Orange

5 Basilikumblätter

100 g Brennesselblätter

1 Prise Chili

1 Prise Salz

1 Haselnuss großes Stück Ingwer

Crushed Ice nach Belieben

500 ml Wasser

1. Den Apfel waschen, die Orange und die Banane schälen und schließlich das ganze Obst klein schneiden.

2. Die Basilikumblätter abbrausen, das Obst zusammen mit den Basilikumblättern, den Brennesselblättern, dem Ingwer und den Gewürzen in den Standmixer geben.

3. Mit Eis und kaltem Wasser nach Belieben auffüllen und für circa eine Minute pürieren.

Quelle: Bundesprogramm für ökologischen Landbau
Text: Kristina Reiß

Anzeige