1. Home
  2.  › Ernährung
  3.  › Essen
Mit dem neuen, wöchentlich stattfindenden Food-Happening auf dem Rudolfplatz ist Köln um eine echte Gourmet-Sensation reicher.
Feines aus der Region

Meet & Eat: Der Kölner Wochenmarkt für Gourmets

Wochenmarkt meets Streetfood-Festival? Für Meet & Eat kein Problem. Mit dem neuen, wöchentlich stattfindenden Food-Happening auf dem Rudolfplatz ist Köln um eine echte Gourmet-Sensation reicher.

Argentinische Empanadas mit herzhafter Füllung, echte Brüsseler Waffeln oder doch die knusprigen vietnamesischen Frühlingsrollen? Auf Kölns neuem Wochenmarkt Meet & Eat weiß man gar nicht was man zuerst probieren möchte. Seit vergangenem Herbst verwandelt sich der Rudolfplatz jeden Donnerstagnachmittag ab 16.00 Uhr pünktlich zum Feierabend für fünf Stunden in ein Paradies für echte Genießer mit hohem Bio-Anspruch und sprengt dabei ganz nebenbei jedes bislang gängige Marktkonzept.

Anzeige

Von veganen Köstlichekiten bis zum Steak in Bioqualität

Hier finden nicht nur Fleisch- und Fisch-Connaisseure leckere Schätze zum Direktverzehr oder zum Mitnehmen, etwa hochwertige Steaks vom Black Agnus-, Kobe- oder Iberico-Rind, traditionell angerichtete sizilianische Canneloni oder vor Ort geräuchertem Fisch, auch für die Veggie-Fraktion ist mit veganem ‚Himmel un Äd’, rein pflanzlichen Burgern, Aranicos und frischen Flammkuchen bestens gesorgt. Dazu einen feinen Wein oder ein Bier und zum Abschluss empfiehlt sich einen frisch aufgebrühten, fair gehandelter Espresso direkt vom Coffee-Bike. Für eine ungestörtes Vor-Ort Schmausen selbst bei widrigsten Wetterbedingungen sorgen überdachte Tische und Bänke und wer mit seiner etwas zu großen Portion partout nicht fertig wird, kann per Hupe oder Klingel einen geselligen Mitesser anwerben. Meet & Eat ist also nicht zuletzt auch ein soziales Programm, das während der Winterzeit auch kühle Herzen wärmen könnte.

Argentinische Empanadas mit herzhafter Füllung, echte Brüsseler Waffeln oder doch die knusprigen vietnamesischen Frühlingsrollen?

Das könnte Sie auch interessieren: Grüne Liebe Ehrenfeld

Anzeige

Bilder: Meet and Eat, thinkstock- coastalrunner, Text: Andreas Grüter