1. Home
  2.  › Ernährung
  3.  › Essen
veganes sushi rezept
Sushi geht auch vegan

Die vegane Lunchbox: heute leckeres Gemüse-Sushi

Vegan ist Trend und zur Zeit in aller Munde. Das leckere Rezept von Sushi vegan in der Lunchbox ist genau richtig für einen vitaminreichen Snack in der Mittagspause.

Sushi vegan ist lecker und kalorienarm. Dazu mit vielen Vitaminen und Gemüse der Saison. Besonders gut geeignet ist der bunte Snack für eine leichte Mahlzeit zwischendurch. Karotten sind reich an Beta-Carotin, einer Vorstufe von Vitamin A. Paprika enthält viel Vitamin C und in Zucchini steckt Magnesium, Kalzium, Eisen und B-Vitaminen.

Sushi vegan ist lecker und kalorienarm.

Anzeige

Frau isst Gemüsesushi

5 x gesund vegan ernähren

Regel 1:

So abwechslungsreich wie möglich.

Regel 2:

Vitamin B12 als Nahrungsergänzung in den Speiseplan integrieren. Im Winter ist noch Vitamin D wichtig. Gibt es in veganen Varianten.

Regel 3:

Zu den Mahlzeigen Getränke mit Vitamin C servieren. Dadurch wird die Eisenaufnahme optimiert.

Zusätzlich Omega-3-Fettsäure verwenden (frisch gemahlene Leinsamen).

Regel 4:

Auszugsmehle, industriell hergestellte Nahrungsmittel und weißer Zucker eher meiden.

Regel 5:

Vollkornprodukte, frische Früchte, Gemüse und Hülsenfrüchte bevorzugen.

vegane Ernährungspyramide

Das Rezept für veganes Sushi

veganes sushi rezept

Leckeres Gemüse-Sushi.

Veganes Sushi

Für 1 Portion

½ Zucchini

½ Vespergurke

¼ Paprika

1 Karotte

1 Radieschen

Mayonnaise, vegan

Kräuter, z.B. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch

Zubereitung:

1 Das Gemüse und die Kräuter waschen und trockentupfen. Mit einem Spargelschäler Streifen von der Zucchini abziehen. Die Gurke, die Paprika, die Karotte und das Radieschen in Stifte, Streifen bzw. Scheiben schneiden.

2 Die Zucchinistreifen auslegen und mit Mayonnaise bestreichen. Die Gemüsestifte und -scheiben sowie die Kräuter in Häufchen auf ein Ende jedes Streifens stapeln und aufrollen. In eine Lunchbox setzen.

Buchtipp: Die Veggie Lunchbox von Chandima Soysa, Thorbecke Verlag, 14,99 Euro

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren: Vegan Street Day, Veganismus das Problem mit der Impfspritze

Textquelle: provegan.info, Bildquelle:  PETA, ©z10e- thinkstock, ©Piotr Marcinski- Fotolia, Autor: Ulrike Rensch