1. Home
  2.  › Ernährung
  3.  › Essen
vegan veggie B12 Mangel Vorbeugen
Vegan ernähren & gesund bleiben

Vitamin B 12 Vegan ernähren und gesund bleiben

Eine vegane Lebensweise wird immer beliebter. Darum ist es wichtig, sich vor Vitamin B 12 Mangel zu schützen . Das gilt für Vegetarier ebenso wie für alle, die sich vegan ernähren. Gesunde Tipps, ohne auf Vitaminpräparate zurückgreifen zu müssen.

Wer vegan leben will, muss sich in vielen Bereichen neu orientieren. Ob beim Einkaufen oder bei der Ernährung – wichtig ist es, sich darüber zu informieren, wie man rundum gesund bleibt ohne Mangelerscheinungen. Das betrifft vor allem Vitamin B 12, das beispielsweise intensiv in Fleisch, Vollmilch, Eier, Käse und Fisch enthalten ist. Also in allen bekannten tierischen Lebensmitteln. Deshalb müssen Vegetarier und Menschen, die sich vegan ernähren, Nährstoffquellen finden, die genügend Vitamin B 12 enthalten. Mindestens 3 µg müssen täglich zugeführt werden, um einem Vitamin  B12 Mangel vorzubeugen.

Anzeige

Typische Symptome von einem Vitamin B 12 Mangel sind:

·         Durchfall oder Verstopfung

·         Schwindel

·         Schwaches Immunsystem

·         Appetitlosigkeit und Gewichtsreduzierung

Ein Vitamin B 12 Mangel  kann dauerhaft zu Schäden am Nervensystem führen. Außerdem besteht bei einer Unterversorgung die Gefahr von Arteriosklerose sowie Herz- und Kreislauferkrankungen.

vegan veggie B12 Mangel Vorbeugen

Vegan ernähren mit Algenpräparaten

Bei einer lakto- (ovo-) vegetarischen Ernährung kann durch Milchprodukte und Eiern problemlos der Bedarf an Vitamin B 12 gedeckt werden. Für Menschen, die sich vegan ernähren wird es etwas aufwendiger, da weder Gemüse noch Obst Vitamin B 12 liefern.

Wer sich auf natürliche Weise nachhaltig gesund ernähren will, möchte dies in der Regel ohne chemische Vitaminpräparate tun. Laut dem Vegetarierbund Deutschland weisen einzelne Meeresalgen wie z.B. Nori und die Süßwasseralge Chlorella hohe Mengen an B12 auf. Dies ist deshalb eine sinnvolle Alternative für Menschen, die sich vegan ernähren. Aber: die tatsächliche Nutzbarkeit des darin enthaltenen Vitamin B 12 konnte wissenschaftlich noch nicht nachgewiesen werden. Viele Nahrungsergänzungsmittel aus Algen enthalten Analoga, das keine Vitaminwirksamkeit aufweist.

vegan veggie B12 Mangel Vorbeugen Algen

Vitamin B12-reiche Lebensmittel

Eine Möglichkeit, den Vitamin  B 12 Bedarf zu decken, sind Lebensmittel, die mit Vitamin B 12 angereichert werden. Dazu zählen Hefeextrakte, Sojaprodukte, Müsli, Cornflakes und Fleischersatzprodukte. Shops, bei denen solche Produkte erhältlich sind finden Sie u.a. unter https://www.vebu.de/themen/lifestyle/vebu-card/vebu-card-partner.
Menschen, die sich vegan ernähren, sollten regelmäßig kontrollieren lassen, ob sie unter einem Vitamin B 12 Mangel leiden. Wenn dies festgestellt wird, sollte mit dem Arzt, Heilpraktiker oder einer Ernährungsberatung besprochen werden, wie die Vitamin  B 12 Aufnahme gesteigert werden kann.

B12 Mangel Vorbeugen

Anzeige

Textquelle: gesundheit.de, vebu.de, Autor: Ulrike Rensch, Bildquelle: ©Fudieo, ©bhofack2, ©sonja lekovic, ©veselova elena thinkstock