1. Home
  2.  › Ernährung
  3.  › Rezepte
Milch hat eine wichtige Bedeutung in der Landwirtschaft  © whitetag/iStock/Thinkstock
Milchwirtschaft wächst

Große Nachfrage nach Milch in Deutschland und Europa: Standbein der Landwirtschaft

Die Produktion von Milch und Milcherzeugnissen ist ein wichtiges Standbein der Landwirtschaft in Deutschland als auch in ganz Europa. Die Nachfrage steigt und die Milchwirtschaft wird immer erfolgreicher.

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundeslandwirtschaftsminister Peter Bleser hat bei der Jahresversammlung der Export-Union für Milchprodukte e.V. am 9. Mai 2014 in Berlin erklärt, dass die Milcherzeugung ein wichtiges und grundlegendes Standbein der landwirtschaftlichen Produktion in Deutschland darstelle, denn der Produktionswert beträgt 11,4 Milliarden Euro. Er erklärt: „Die starke, marktorientierte und nachhaltige deutsche Milchwirtschaft trägt zur Deckung der weltweiten Steigerung der Nachfrage nach Milchprodukten bei und steigert gleichzeitig die landwirtschaftliche Wertschöpfung in Deutschland.“ Alles in allem gibt es alleine in Deutschland circa 80.000 Milcherzeuger und auch 110 Molkereiunternehmen, bei denen 30.000 Beschäftigte arbeiten. Der Exportwert von Milch und Milcherzeugnissen beträgt 9,3 Milliarden Euro, wovon 16 Prozent an Drittländer gehen. Die Exporterlöse nach China sind so beispielsweise im Jahr 2013 um 48 Prozent gestiegen.

Anzeige

Gute Chancen für die Milchwirtschaft

Bleser prognostiziert auch für das Jahr 2014 gute Ergebnisse für die Milchindustrie, denn die Aussichten für den einheimischen als auch für den Weltmarkt sind gut – kurzfriste oder zyklische Schwankungen sind hierbei jedoch ausgenommen. Auch die Europäische Kommission, der Europäische Rat und das Europäische Parlament sind sich sicher, dass der Quotenausstieg und die Marktausrichtung, wenn man sich die Leistungsfähigkeit der Milchwirtschaft in Europa betrachtet, richtig seien.

Quelle: BMEL
Text: Kristina Reiß

Anzeige