1. Home
  2.  › Ernährung
  3.  › Rezepte
Spargel Rezepte

Spargel klassisch: Gemüsepfanne Leipziger Art

Spargel ist ein herrlich aromatischer Frühlingsbote. Doch, nicht nur er hat nun im Frühjahr Saison, denn der Frühling hat weit mehr erntefrisches Gemüse zu bieten. Zuckersüße Frühlingsmöhren, knackige Kaiserschoten oder fein würzige Frühlingszwiebeln. Und auch die ersten Pfifferlinge gibt es nun auf dem Markt. Die richtigen Zutaten für einen Klassiker.

Der Bio-Spitzenkoch Andreas Willius zaubert aus diesen Zutaten eine Gemüsepfanne Leipziger-Art. Bei vielen ist die Gemüsepfanne Leipziger Art als eine Art Resteverwertung verpönt. Tatsächlich aber ist diese frische Gemüsepfanne mit den edlen und frischen Zutaten ein herrlicher Frühjahrsgenuss. Dieses Rezept macht den Auftakt einiger Rezepte mit Spargel.

 

 

 

Zutaten für Rezept Gemüsepfanne Leipziger Art mit Spargel

400 g weißer Spargel

300 g Möhren

300 g Kaiserschoten

300 g Pfifferlinge

4 Frühlingszwiebeln

1 Bund glatte Petersilie

300 ml Sahne

50 g Butter

Salz, Zucker, Muskat

Anzeige

Zubereitung der Gemüsepfanne Leipziger Art

Für das Rezept mit Spargel und frischem Frühlingsgemüse Leipziger Art das Gemüse kalt abwaschen. Spargel und Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Sind die Möhren beim Kauf sauber, dann reicht auch ein kurzes Abbürsten mit der Gemüsebürste. Anschließend die Kaiserschoten entstielen und halbieren, die Frühlingszwiebeln in Röllchen schneiden, die Petersilie waschen, trocknen, die Blätter abzupfen und grob hacken. Die Pfifferlinge nur abwischen oder abbürsten mit einem Pinsel. Tipp: Sind die Pfifferlinge arg verschmutzt, dann kurz in kaltes Wasser mit einer Handvoll Mehl geben und im Wasser bewegen. Das entfernt den Schmutz. Anschließend trockentupfen.

Nun die Möhren und Kaiserschoten nacheinander in kochendem Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren und im Eiswasser abschrecken. So wird die kräftige Farbe beibehalten und der Garprozess für ein knackiges Gemüse unterbrochen. Jetzt die Butter bei mittlerer Temperatur in einer Pfanne zergehen lassen und den Spargel rund 3 Minuten darin dünsten. Anschließend die Frühlingszwiebel mit den Pfifferlingen hinzugeben, kurz in der Pfanne schwenken. Möhren, Kaiserschoten und die gehackte Petersilie dazugeben. Anschließend die Sahne zum Gemüse gießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Gemüsepfanne Leipziger Art vor dem Servieren mit Salz, Zucker und Muskat abschmecken.

Quelle: www.bio-spitzenkoeche.de

Text Jürgen Rösemeier