1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Mobilität
Stopp zur Simulation der Stadtfahrt auf der Alltagsstrecke. ©Angela Budde
Pedelec und E-Bike

Testfahrer für E-Bikes und Pedelecs gesucht

Mit Pedelec oder E-Bike Berge hinauf und hinunter düsen und das alles umsonst. Ein Traum? Nein, denn ExtraEnergy sucht jetzt Testfahrer, die zwei Wochen lang die neusten Elektroräder testen und bewerten. Kost und Logis sind dabei umsonst.

Am 15. Oktober startet in Tanna und Umgebung der neue ExtraEnergy Pedelec und E-Bike Fahrtest. Bis zum 31. Oktober können dann acht Testfahrer die coolen Elektroräder testen und das auf der weltweit einzigen Referenzstrecke für Pedelecs und E-Bikes. Kost und Logis werden in dieser Zeit gestellt. Die Aufgabe der Testfahrer: Zwei Woche lang die Pedelecs oder E-Bikes und das Referenzrad auf der insgesamt 14,5 km langen Teststrecke in Tanna fahren. Die Strecke teilt sich dabei in eine 9,25 km lange Alltagsstrecke als auch in einen 5,25 km langen Tourenbereich. Bei beiden Strecken gibt es sowohl leichte Steigungen, Waldfahrten als auch Bergfahrten zu erkunden.

Anzeige

Pedelec und E-Bike Test

Als Testfahrer können Sie die neuesten Modelle kennen lernen, Erfahrungen sammeln und nette Leute treffen. Jeder Test umfasst 40 Testräder, die über zwei Wochen, inklusive Ruhetage ausprobiert werden. Um sich zu bewerben, müssen Sie Ihr Alter, Körpergröße, ihre bisherigen Pedelec oder E-Bike Erfahrungen und Ihre in diesem Jahr gefahrenen Fahrradkilometer telefonisch oder via Email angeben. Mehr Infos und auch die Kontaktdaten erfahren Sie hier. www.ExtraEnergy.org

Quelle: Extra Energy e.V.
Text: Kristina Reiß