1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Mobilität
ebikes nostalgie
Fun Lizzie 4 wheel E-Bike

Nostalgie E-Bike für Eco-Fun mit Fahrkomfort

Tin Lizzie Eco Fun mit dem Nostalgie E-Bike „Fun Lizzie®“ für die City oder relaxte Landtouren. Ein echter Hingucker und Made in Germany. Dazu nachhaltig und rundum handgemacht. 

Die guten alten Zeiten: Dieses Nostalgie E-Bike „Fun Lizzie®“ ist eine Hommage an die Vergangenheit des deutschen Automobils. Wo es noch kein Benzin gab, sondern die Autos mit Dampf und Elektrik angetrieben wurden. Große Namen wie Carl Benz oder Gottlieb Daimler machten die Runde und erreichten mit ihren Wagen erstmals Höchstgeschwindigkeit.

Anzeige

ebikes nostalgie

E-Bike in Nostalgie-Optik

Das Nostalgie Elektrobike „Fun Lizzie®“ hat noch diesen kultigen Oldtimer-Look und ist Vorbild des legendären „Tin Lizzie“, dem damals meistverkauften Auto der Welt. Allerdings ist das neue Nostalgie E-Bike mit moderner Hightech und sicherem Fahrkomfort auf vier Rädern ausgestattet. Dazu mit Cabrio-Verdeck und Elektro-Pedelec-Antrieb. Gesteuert wird das Nostalgie E-Bike per Lenkrad auf einer bequem gepolsterten Sitzbank, auf der zwei Personen Platz haben. Per Tastentipp kann dann die elektrische Trethilfe (3 Stufen) eingeschaltet werden, um mühelos Anstiege bis zu 6º und Gegenwind zu meistern. Handtasche und Kleinkram werden in einer wasserdichten Packtasche auf der Mittelablage verstaut, der Rest in einem abschließbaren 27-l-Fach.

ebikes nostalgie

Ebikes komplett von Hand gebaut

In mehr als 100 Arbeitsschritten wird das Nostalgie E-Bike „Fun Lizzie®“ hergestellt. In kleiner Stückzahl und komplett von Hand. Verwendet werden nur Qualitäts-Materialien wie pulverbeschichtetes Stahl, Edelstahl oder Aluminium. Damit ist eine lange Lebensdauer garantiert. Jedes Nostalgie E-Bike wird erst auf Bestellung angefertigt und kommt nicht als Massenwaren vom Band. Also ein individuelles Eco Vergnügen mit nachhaltigem Spaßfaktor.

ebikes nostalgie

ebikes nostalgie

Textquelle: www.proidee.de, Bildquelle: Pro-Idee GmbH & Co. KG, Autor: Ulrike Rensch