1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Natur
Die Idylle auf der Alm © Die Kuh fühlt sich wohl. © Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau EG
EuRegio-Wiesenmeisterschaft

EuRegio-Wiesenmeisterschaft: Auf der Suche nach den schönsten Almen in der Alpenregion

Die Almen der Alpenregion sind natürliche Idylle und landwirtschaftliche Hochburg zugleich. Die EuRegio-Wiesenmeisterschaft prämiert die schönste Alm eines Almbauers in fünf Kategorien.

Almblumen © Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau EG

Almblumen © Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau EG

Idyllische Almen sind in den Alpen leicht zu finden. Sie bieten eine lange Kulturgeschichte und eine vielfältige Natur, die dort sehr ursprünglich und unberührt mit Tieren und Pflanzen anmutet. Für die Bewohner der Alpenregion und vor allem auch die Landwirte sind sie ein Symbol für Heimat, das auch viele Besucher anzieht. Die EuRegio-Wiesenmeisterschaft hat „die Alm“ deshalb auch 2014 als Schwerpunktthema ausgewählt: Es werden die schönsten und artenreichsten Almen gesucht. Bisher war die Meisterschaft immer nur auf das Salzburger Land beschränkt, in diesem Jahr wird er aber auch auf die EuRegio-Region Berchtesgadener Land und Traunstein ausgeweitet.  Noch bis zum 20. Juni 2014 können sich Almbauern aus den entsprechenden Regionen für die Meisterschaft bewerben. Trotz der Schönheit der Almen, sind sie auch landwirtschaftliche Flächen, die mühevoll zu bewirtschaften sind, auch wenn dort frische Produkte hergestellt werden, die mit Geschmack und Qualität glänzen. 

Anzeige

Die Kuh fühlt sich wohl. © Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau EG

Die Kuh fühlt sich wohl. © Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau EG

Die Alm – Schönheit, Natur & Landwirtschaft

Dieter Pasch, der Direktor der Bayerischen Akademie für Naturschutz- und Landschaftspflege (ANL), erklärt: „Mit der Wiesenmeisterschaft möchten wir ein öffentliches Bewusstsein für das große Engagement und die mühevolle Arbeit der Landwirte zur Erhaltung der Almwirtschaft schaffen.“ Die ANL ist gemeinsam mit der Naturschutzabteilung des Landes Salzburg und der Biosphärenregion Berchtesgadener Land Initiator der Wiesenmeisterschaft.

Gekürt werden die besten Almen in den vier Kategorien:

• Hochalmen über Kalk

• Hochalmen über Silikat

• Nieder- oder Mittelalmen über Kalk

• Nieder- oder Mittelalmen über Silikat

Nach der Anmeldung werden die Almen im Sommer 2014 durch Ökologen begutachtet. Im Herbst 2014 werden dann die Gewinner mit Geld- und Sachpreisen ausgezeichnet.

Quelle: Milchwerke Berchtesgadener Land Chiemgau EG
Text: Kristina Reiß