1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Natur
In der Geflügelproduktion bleiben Eintagsküken in Maßen über
Küken als Abfallprodukt

Tausende Küken schlüpfen aus weggeworfenen Eiern

Ein Amateur-Video aus China zeigt einmal mehr, wie rücksichtslos wir Menschen mit unserer Umwelt umgehen: tausende auf einem Feld entsorgte Eier sind von der Sonne ausgebrütet worden, die geschlüpften Küken haben praktisch keine Chance zu überleben.

Die Sonne brennt am Himmel und auf das Feld herab. Die Kamera schwenkt zu einem riesigen Haufen, der aus Eierpaletten und Eiern besteht. Doch Moment, da bewegt sich doch etwas! Wie in einem Ameisenhaufen wuselt es auch hier. Der Kamera-Zoom bringt die traurige Gewissheit: der Haufen besteht aus tausenden pickenden und zwitschernden Küken. Einige haben sich auch schon von dem Schlüpfort entfernt und tapsen durch die Gegend.
Die Eier sind offenbar achtlos auf dem Feld entsorgt worden, wo sie dann von der Sonne ausgebrütet wurden. Ohne Futter und Schutz durch die Elterntiere sind die Überlebenschancen der Küken nur sehr gering.

Anzeige

Die Wahrheit über die Geflügelproduktion

Der jüngste Tierskandal in China reiht sich in die Reihe der Missstände in der Geflügelproduktion ein, gegen die Tierschützer schon seit Jahren vorgehen. Wie in der Massentierhaltung der Schweine- und Rindermast werden auch Hühner auf engstem Raum gehalten und fristen in großen Hallen zwischen unzähligen lebendigen und toten Artgenossen sowie Exkrementen ihr trauriges Dasein.

Männliche Küken haben in der Geflügelindustrie keine Chance - auch in Deutschland nicht.

50 Millionen Küken werden brutal entsorgt

In Deutschland alleine werden jedes Jahr circa 50 Millionen männliche Küken vergast oder geschreddert, da sie keine Eier legen können, sich aber auch nicht für die Mast eignen. Gerade in der Geflügelproduktion zeigt sich, wie achtlos der Mensch mit Leben oder mit Eiern, die noch das Potenzial zu leben haben, umgeht.

Mit männlichen Küken wird in der Geflügelproduktion respektlos umgegangen

Ein Leben wert?

Das könnte Sie auch interessieren: Tierversuch Test am Mensch, Hundeelend in China

Bildquelle: ©Aumsama-iStock, ©leru-iStock, Autor: kle