1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Natur
Upcycling aus Autoteilen Ivan Verniy
Recycling als Kunst

Inspirierende Kunststücke vom Schrottplatz

Kunst vom Schrottplatz: Ein russischer Künstler sammelt altes Material, um daraus zauberhafte Tiere zu gestalten. Recycling ist die Grundlage seiner Kunst.

Sein Name ist momentan nur Insidern der Kunstszene bekannt: Igor Verniy aus Russland verzaubert jedoch nahezu jeden Betrachter mit seiner einmaligen Kunst. Jedes Werk ein Unikat und das Produkte penibler Arbeit.

Anzeige

Das Material stammt von Produkten aus dem Recycling

Intensives Studium der Objekte und Recycling lauten die Grundlagen der Kunst von Igor Verniy. Bevor der Künstler an die eigentliche Arbeit geht und sich um das Recycling kümmert studiert er minutiös die Tiere, die er mit seiner Kunst darstellen will. Die lebenden Artgenossen wie Vögel, Fische oder Käfer studiert er in deren natürlichen Lebensraum und beobachtet ihre Bewegungen, Verhaltensmuster und Eigenarten. Der Künstler will die Objekte naturgetreu erfassen, um sie in seinen Kunstwerken so genau wie möglich widergeben zu können.

Upcycling aus Autoteilen Ivan Verniy

Produkte aus dem Recycling wird „Leben“ eingehaucht

Da seine Materialien aus dem Recycling stammen und sich die Kunstwerke aus unterschiedlichen Teilen zusammensetzen, muss der Künstler viel Zeit aufwenden, um beim Prozess vom Recycling die passenden Stücke zu finden. Bei seiner Kunst verwendet Verniy alte Autoteile ebenso wie Elektronik, Uhren, Fahrräder, Geschirr oder andere Produkte aus dem Recycling. Wichtig ist dem Künstler, dass er Teile findet, die ein Gesamtwerk ergeben und die dem lebenden Objekt so ähnlich wie möglich sind. Studium, Suche nach Teilen aus dem Recycling stellen im Vorfeld eine Menge Arbeit dar, ehe der Künstler an den Akt der Schöpfung gehen kann.

Upcycling aus Autoteilen Ivan Verniy

Wer er in den Genuss kommt, die Werke anschauen zu können, ist fasziniert von den Objekten, die Verniy schafft. Recycling als Basis einer modernen Kunst, die „Schrott“ veredelt. Eine Taube aus Metall, die majestätisch wirkt und so echt aussieht, dass man den Eindruck gewinnt, sie würde jeden Moment fliegen.

Upcycling aus Autoteilen Ivan Verniy

Anzeige

    Recycling, Technik und Farben werden zu einer leuchtenden Schönheit

    Ein bunter Schmetterling verzaubert den Betrachter ebenso wie die Schildkröte, ein kleiner Hund, eine Ameise oder ein Marienkäfer. Der Künstler haucht den Materialien Leben ein und verbindet Recycling, Technik, Farben und Natur zu einer leuchtenden Schönheit, die an Kreativität kaum zu überbieten ist.

    Upcycling aus Autoteilen Ivan Verniy

    Text-/Bildquelle: Igor Verniy, Autor: Ulrike Rensch