1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Reisen
Katschberg_Familienurlaub

Geheimtipp: Die österreichische Region Katschberg

Seit über zehn Jahren analysiert das Schweizer Staatssekretariat für Wirtschaft im Rahmen einer Tourismusstudie die Performance und Wettbewerbsfähigkeit von 150 Destinationen im Alpenraum. Dabei belegte die Region Katschberg den zweiten Platz. Somit ist es amtlich: Der Katschberg ist im Sommer wie im Winter eine beliebte Tourismusdestination. Hier erfahren Sie warum:

Gerade für Familien hat die Region Katschberg in Kärnten einiges zu bieten © Katschberg / MaroundPartner

Untersucht wurden die drei Kriterien Nachfrageentwicklung (Nächtigungszahlen), Auslastung der Hotelbetten und die Ertragskraft (relative Hotelpreise). Die Region Katschberg punktet vor allem mit der hochentwickelten Infrastruktur der Hotels und den unterschiedlichen Wellness- und Sportangeboten. Ein weiterer entscheidender Erfolgsfaktor ist die klare Positionierung der Region als Top-Destination für Familienferien: Viele familienfreundliche Freizeitangebote machen die schöne Berglandschaft auf über 1.600 m Höhe im Sommer wie im Winter für Familien besonders anziehend.

Eine der ideenreichen Familienattraktionen ist zum Beispiel das sommerliche Aktivitätenprogramm, an dem alle Gäste kostenlos teilnehmen können. Der im Sommer 2012 eröffnete 3D-Bogenschießparcours erweiterte die Palette der sommerlichen Angebote, zu denen der Adventurepark – er ist der größte Hochseilgarten Österreichs -, die Tschu-Tschu-Bahn ins idyllische Pöllatal oder die Kindernaturerlebniswelt Katschhausen gehören. Im Winter geht es direkt von der Unterkunft auf die Piste zu Katschis Kinderwelt mit geschulten Skilehrern.

Quelle: Katschberg.at / Text: Christina Jung

Katschberg_Winterlandschaft

Die Region Katschberg mit seinem wunderschönen Bergpanorama läd zu einem vielfältigen Urlaub ein © Katschberg / MaroundPartner

Anzeige