1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Garten
Der eigene Hühnerstall

Hühner selber halten mit dem richtigen Hühnerstall

Der Hühnerstall für die eigene Hühnerzucht muss nicht immer selbstgezimmert sein. Es gibt viele ökologische Varianten auf dem Markt, die auch in Sachen Design einiges zu bieten haben. Wir haben hier für Sie die außergewöhnlichsten Hühnerdomizile zusammengestellt.

Huehnerstall_the_nogg
© The Nogg

The nogg – Das Ei unter den Ställen

Der Eierstall des britischen Designers Matthew Hayward ist ein echter Hingucker in jedem Ökogarten und macht die Hühnerhaltung für den Eigenbedarf wieder vorzeigbar. Die eiförmige Mini-Architektur für Geflügel ist aus widerstandsfähigem Zedernholz handgefertigt und besitzt ein automatisch gesteuertes Glasdach, über das die Luftzirkulation geregelt wird. Über einen bequemen Eingang gelangen die Hühner in die „Ei“-Mitte, wo eine ideale Temperatur herrscht, die sogar das Eierlegen begünstigen soll.

Anzeige

Huehnerstall_Breed_Retreat
© Frederik Rojié

Breed Retreat – Molliges Brüten

Auf besonders schöne Art kann das Geflügel in "Breed Retreat", dem loftartigen Domizil des niederländischen Designers Frederik Roijé, residieren. Die anspruchsvolle Architektur für Geflügel ist nicht nur aus gebeiztem Holz gearbeitet, sondern enthält auch eine standesgemäße Panoramascheibe für den heimischen Garten. Auf bis zu vier Etagen können die Hühner künftig stilecht brüten und sich wohlfühlen (‘breed and retreat’).

Anzeige

Huehnerstall_moderncoop
© John Wright (wright design office in Portland, Oregon)

Modern Coop – Hühner auf Rädern

Weil der Waschbär immer die Hühner seiner Freundin holte, entwarf der amerikanische Architekt John Wright einen sicheren Hühnerstall auf Stelzen. Dabei entstand ein innovatives Designer-Stück, gepaart mit einer Mischung aus Traktor und Wohnwagen. Kleine Fenster an den Seiten erlauben Einblicke in das Leben eines Huhns, das integrierte Frischwassersystem sorgt täglich für Komfort. Doch der Clou: Den Hühnerstall gibt es, für einen kleinen Aufpreis, auch als „sport coupe version“ mit installierten Rädern.

Text: Christina Jung
Focusbild: © iStock / © moodboard