1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Haushalt
Picknicken mit umweltfreundlichen Einwegartikeln © PAPSTAR
Umweltfreundliches Picknick

Umweltfreundliches Einweggeschirr, -besteck & -becher aus nachwachsenden Rohstoffen von PAPSTAR pure

Advertorial – PAPSTAR pure bietet nachhaltige Einwegprodukte wie Geschirr, Besteck und Becher aus nachwachsenden Rohstoffen wie Zuckerrohr. Das schont die Umwelt und ermöglicht trotzdem Mobilität.

Auch Einwegbesteck kann die Umwelt schonen. © PAPSTAR

Auch Einwegbesteck kann die Umwelt schonen. © PAPSTAR

Bisher schien der Gegensatz unauflöslich: Wer sich  als Konsument ökologisch verantwortlich verhalten wollte, verzichtete auf den Kauf von Einmalgeschirr. Seit Jahren verfolgt PAPSTAR den Trend, dass aber immer mehr Verbraucher einen gesundheits- und umweltbewussten  Lebensstil pflegen, ohne dabei auf Lebensqualität und Mobilität verzichten zu wollen: In Deutschland sind dies mehr als 30 Prozent der Verbraucher und damit über 23 Millionen Menschen. Untersuchungen zeigen, dass  diese Verbraucher entgegen des Ökotrends der 1980er Jahre nicht bereit sind, Kompromisse in Genuss und Qualität zu Gunsten der Nachhaltigkeit zu machen. Mit PAPSTAR pure verbindet PAPSTAR seinen Anspruch an ein optimales Umweltprofil der Produkte mit reinem Genuss.

Anzeige

Kalter Genuss © PAPSTAR

Kalter Genuss © PAPSTAR

Nachhaltige Forstwirtschaft trifft Einweggeschirr

Pappteller und Pappschalen der Marke PAPSTAR pure sind aus reinem Frischfaserkarton aus nachhaltiger Forstwirtschaft  hergestellt, Besteck wird zum Beispiel aus Birkenholz gefertigt, da dieses nicht gebleicht werden muss. Das Material des Einmalgeschirrs ist vollständig abbaubar und zu

hundert Prozent kompostierbar. Für Trinkbecher verwendet das Unternehmen den Bio-Kunststoff Polyactid, kurz PLA. Größter Vorteil dieses Materials ist, dass der Becher lange funktionsfähig bleibt, gleichzeitig aber bei einer Temperatur von mehr als 60 Grad und 95 Prozent Luftfeuchtigkeit innerhalb kürzester Zeit zerfällt.

Die Qualität hinsichtlich Schadstoff-Freiheit, Gebrauchstauglichkeit und Lebensmittelechtheit von PAPSTAR pure-Produkten bestätigt auch die TÜV Produkt und Umwelt GmbH mit dem TÜV-Siegel. Alle Pappteller und  -schalen aus Frischfaser wurden und werden von dem  international führenden Prüfdienstleister getestet und hinsichtlich der Regelungen des deutschen Lebensmittelrechts sowie weitergehenden freiwilligen Anforderungen kontrolliert. Das Ergebnis: Das Material garantiert, dass keinerlei Schadstoffe wie etwa optische Aufheller oder Chemikalienreste der Altpapieraufbereitung in Lebensmittel übergehen können. Alle Pappen tragen darüber hinaus das FSC Siegel für verantwortungsvolle Waldbewirtschaftung.

Anzeige

Praktisch beim Picknick © PAPSTAR

Praktisch beim Picknick © PAPSTAR

Zuckerrohr als nachwachsender Rohstoff

Neu im nachhaltigen „pure“ -Sortiment sind nun Take away-Produkte aus Zuckerrohr, wie z.B. weiße Hamburger- und Menü-Boxen sowie Heißgetränkebecher. Zuckerrohr wächst bis zu 4x jährlich nach und gehört damit zu den schnell wachsenden Rohstoffen. Bei der Herstellung der neuen Verpackungsboxen lässt Papstar nur solche Reste der Pflanze verarbeiten, die bei der Gewinnung des Zuckersaftes übrig bleiben. Die stabilen Boxen eignen sich ebenfalls für einen Einsatz in der Mikrowelle.

Aus dem zukunftsweisenden, in spezieller Verfahrenstechnik hergestellten und auf Stärke basierenden Bio-Kunststoff  PLA (Polylactid) werden außerdem innovative Salatbehälter gefertigt. Die neuen, ungeteilten Salatschalen werden für die Gastronomie in vier verschiedenen Größen angeboten.

Eine natürliche und stabile Alternative zum Kunststoff-Einmalbesteck  sind zusätzlich die neuen Gabeln, Messer, Löffel und Kaffeelöffel in Naturweiß, hergestellt aus dem auf PLA-Basis weiterentwickelten Werkstoff C-PLA. Mit ihren komfortablen Maßen liegen die naturweißen Bestecke bequem in der Hand, sie sind stabil, geschmackneutral und darüber hinaus bis zu 80 Grad hitzebeständig.

Quelle: www.papstar-pure.com         

Die ganze PAPSTAR pure Serie © PAPSTAR

Die ganze PAPSTAR pure Serie © PAPSTAR