1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Haushalt
Yvonne Willicks mit nachhaltigen Haushaltstipps
TV-Tipp: Haushaltscheck

TV-Tipp: Wie findet man gute Haushaltshelfer?

Job, Kinder und Haushalt unter einen Hut zu bringen, ist oft eine Herausforderung. Immer mehr Deutsche wünschen sich Unterstützung im Haushalt, um im Gegenzug mehr Freizeit zu haben. Aber wie findet man wirklich gute Dienstleister?

Den Job und Haushalt zu managen und sich gleichzeitig noch um die Kinder zu kümmern, stellt für Vollzeitbeschäftigte oft eine Herausforderung dar. Viel Zeit für Hobbys bleibt da nicht. Aus diesem Grund suchen sich viele Menschen über das Internet Unterstützung im Haushalt – und Portale, die Putzkräfte und Handwerker vermitteln oder über die man sich Lebensmittel liefern lassen kann, gibt es viele. Aber woran erkennt man gute Dienstleister? Um diese Frage geht es im neuen Haushaltscheck mit Yvonne Willicks.

Anzeige

Hilfe beim Putzen, Einkaufen und Reparieren

Immer mehr Vollzeitbeschäftigte engagieren eine Haushaltshilfe, die regelmäßig zuhause putzt. Doch wie sieht es mit der Qualität der Arbeit aus? Yvonne Willicks und ihr Team verkabeln gleich ein ganzes Haus und überprüfen mit versteckter Kamera, wie die Dienstleister arbeiten. Sind hier wirklich Profis am Werk? Yvonne Willicks geht auch der Frage nach, wie die Online-Portale vorab ihre Putzkräfte prüfen. Als Undercover-Putzfrau macht sie mit falscher Identität interessante Erfahrungen.

Wer hat schon nach einem langen Arbeitstag noch Lust einkaufen zu gehen? Viel bequemer ist es doch, wenn man zu jeder Tageszeit von zuhause aus einkaufen und sich die Ware zum Wunschtermin liefern lassen kann. Mit stressfreiem Einkaufen werben zumindest Online-Supermärkte. Das Resultat: Einkauflieferanten und Lebensmittelboxen boomen. Aber in welchem Zustand kommen gerade empfindliche Lebensmittel beim Verbraucher an? Und wie viel Verpackungsmüll entsteht durch die Online-Supermärkte? Yvonne Willicks nimmt die Boxen und ihren Inhalt unter die Lupe.

Wenn die Waschmaschine kaputt ist oder andere Elektrik im Haus repariert werden muss, legen die wenigsten selbst Hand an. Aber finden die gerufenen Elektriker tatsächlich immer die Ursache des Problems? Zusammen mit einem Sachverständigen und Elektrikermeister manipuliert Yvonne Willicks das verkabelte Haus. Eigentlich müssten die Handwerker die einfachen Fehler schnell finden – oder etwa doch nicht?

ecowoman TV-Tipp:

Der Haushaltscheck „Hilfe ins Haus – wie finde ich gute Dienstleister?“ läuft am Montag, den 7. März 2016 um 20:15 Uhr im Ersten.

Das könnte Sie auch interessieren: Man braucht im Haushalt keine Chemiekeule, Effizient Wäsche waschen,

Anzeige

Quelle: ARD/WDR; Bilder: WDR/solis TV/Maziar Yazdkhasti; Autor: kle