1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Wohnen
Upcycling: Design Lampe von Allison Parker.
Upcycling ist Trend

Upcycling: Wie Getränkeverschlüsse zur Design-Lampe werden

Alles fing damit an, dass die New Yorker Designerin Allison Patrick nach ihrem Studium keinen Job fand. Sie machte aus der Not eine Tugend, und öffnete einen Blog mit der Idee, 30 Designprojekte in 30 Wochen herzustellen, unter der Voraussetzung, drei wichtige „R`s“ zu erfüllen. „Reduce, Reuse and Redecorate“. Heraus kamen einzigartige Upcycling-Objekte für Design-Fans.

„Reduce, Reuse and Redecorate“, was so viel heißt wie „reduzieren, wiederverwenden und umdekorieren oder umdeuten“. Eines der vielen schönen Ergebnisse, alle nach dem derzeitigen Trend des Upcyclings entstanden, also Altes wiederzuverwerten, ist diese Lampe aus hunderten von Getränkedosenverschlüssen. Aufgebracht auf einen einfachen Kunststoffschirm wird so durch Upcycling Abfall zum Designobjekt. Gleich, ob an oder aus, diese Upcycling-Lampe macht immer eine gute Figur und wirft ein schönes, sehr warmes Licht.

Aufgrund der großen Nachfrage, machte Allison Patrick aus dem Projekt ein Geschäft und bietet diese Deckenlampe zusammen mit anderen Modellen in ihrem Shop an. Erhältlich ist sie in verschiedenen Größen. Ein schönes Beispiel für Upcycling und dafür, was man aus vermeintlich nutzlosen Gegenständen sinnvolle und schöne neue Produkte machen kann.

Anzeige

Auf dem „Die 3 R`s Blog - Reduce, Reuse, Redecorate“ finden Sie mehr zu diesem und den anderen tollen Upcycling-Projekte: The3Rsblog. Und hier ist der Shop, in dem diese und andere Lampen bestellt werden können: Allison Patrick-Shop.

Weitere schicke Designs finden Sie im Artikel zu Recycling-Möbel oder wie alte Kuhställe zum schicken Bodenbelag werden.

Text: Jürgen Rösemeier