1. Home
  2.  › Kosmetik
  3.  › Haut
Bio Peeling selber machen
Natürlich gegen Akne

Gegen Akne: Bio-Peeling zum selber machen

Akne oder Pickel ist nicht nur ein Problem von Jugendlichen. Auch viele Erwachsene leiden unter solchen lästigen Hautirritationen. Bio-Peeling hilft hier auf ganz natürliche und sanfte Weise. Und man kann sogar davon naschen.

Akne kann durch falsche Ernährung, Medikamente, Hormone oder Bakterien entstehen. Ursachen gibt es viele. Aber es gibt auch viele Wege, seine Haut in die Balance zu bringen. Zum Beispiel mit einem Bio-Peeling aus Joghurt und Mohnsamen. Ganz einfach zum selber machen.

Anzeige

 

Mohn als sanftes Peeling

Die runden Körnchen des Mohns sind ideal als Peeling. Sie peelen sanft und dennoch gründlich. Die Oberfläche der Mohnsamen ist benetzt mit Wachs und trägt Hautschüppchen ab, ohne die Haut dabei zu irritieren. Bio Joghurt pflegt, befeuchtet und befettet die Oberfläche der Haut. Naschen erlaubt. Das Ergebnis: Eine einfache Bio-Pflege für zarte und gut durchblutete Haut.

Bio Peeling selber machen

Das Mohnpeeling

Zutaten:

½ TL Mohnsamen

1 TL Joghurt

½ TL Honig

» Die Zutaten in ein Glas füllen und umrühren.

» Gründlich in die Haut einmassieren, danach mit lauwarmem Wasser abspülen.

VERWENDUNG:

Peeling, Make-up-Entferner, Gesichts- & Körperreinigung, Gesichtsmassage, Gesichtsmaske

HALTBARKEIT :

1 Tag bei Zimmertemperatur, 1 Woche im Kühlschrank

MENGE :

1–3 Anwendungen

ZUBEREITUNGSZEIT:

1 Minute

Anzeige

    Bio Peeling selber machen

    Buchtipp:

    Grüne Kosmetik

    Bio-Pflege aus Küche und Garten

    Freya Verlag

    von Nedoma Gabriela

    ISBN Nr.:  978-3-99025-094-5

    19,90 Euro

    Text-/Bildquelle: Freya Verlag Text: Ulrike Rensch