1. Home
  2.  › News
Am Samstag, den 2. April 2016 packen die Bornheimer ab 13 Uhr ihre grünen Daumen aus:
Lust auf Frühling

Veranstaltungstipp: Bornheim blüht auf!

Am Samstag, den 2. April 2016 packen die Bornheimer ab 13 Uhr ihre grünen Daumen aus: Bei „Bornheim blüht auf!“ ist gemeinsam gärtnern, säen und begrünen angesagt. Im Einsatz für eine grüne Stadtoase!

Die Stadtteilinitiative „Lust auf Leben – Willkommen in Bornheim“ hat schon rund 78 Bürgerideen gesammelt. Ein lauter Ruf nach mehr Grün in Bornheim war zu hören, weshalb engagierte Bürgerinnen und Bürger sich am Samstag, 2. April ab 13 Uhr am Fünffingerplätzchen bei der Oasenbühne einfinden und dort gemeinsam gärtern oder Seedbombs basteln können. Unter dem Motto „Bornheim blüht auf!“ soll im Frankfurter Stadtteil der Frühling eingeläutet werden.

Anzeige

Mitmachen, für ein grünes Bornheim

Die Teilnehmer können zusammen mit dem Frankfurter Garten Setzlinge pflanzen, die im Stadtteil verteilt werden sollen. Der Frankfurter Garten stellt Erde, Samen und Werkzeug zur Verfügung und die Bornheimerinnen und Bornheimer werden aktiv. Die Setzlinge können zunächst bei den engagierten Helfern zuhause wachsen, um dann an einem schönen Plätzchen in ihrem Stadtteil gepflanzt zu werden. Auch die sogenannten Seedbombs – Samenbomben – können gebastelt werden. Doch das führt keineswegs zum Kleingartenkrieg: Es handelt sich um in Mini-Erdbomben enthaltenen Samen, die kreuz und quer in Bornheim gestreut werden, damit das Grün auch den Weg in jedes Bornheimer Eck findet. Das Wetter ist für Samstag frühlingshaft warm angekündigt - ein optimales Event, um den Frühling willkommen zu heißen.

Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist nicht erforderlich. Mehr Informationen hierzu und zu der Initiative „Bornheim ist, was Du draus machst“ erhalten Sie auf dieser Seite

Mitmachen, für ein grünes Bornheim

Quellen: www.kultpour.de, Text:  Isabel Binzer