1. Home
  2.  › News
Mit der Europawahl entscheiden Sie auch über Gerechtigkeit © Paul Grecaud/ iStock/ Thinkstock

© Paul Grecaud/ iStock/ Thinkstock

Europawahl: Ihre Stimme für Klimaschutz und Gerechtigkeit!

Die Europawahl steht an: Millionen Europäer in den 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sind aufgerufen ihre Stimme abzugeben, denn diese ist auch eine Stimme für Klimaschutz und Gerechtigkeit.

Vom 22. bis 25. Mai 2014 findet in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union die Europawahl statt. Doch interessiert es eigentlich jemanden, wer in den nächsten fünf Jahren in Europa das Sagen hat? Ja! Denn das Wahlergebnis könnte Auswirkungen auf Menschen haben, die in armen Ländern leben.

Doch die Wahl ist nicht nur eine Abstimmung für die Mitglieder des Europäischen Parlaments, sondern auch für wichtige globale Fragen. Denn mit jeder Stimme nimmt man Einfluss auf die zukünftige EU-Politik zu Themen wie sozialer Gerechtigkeit, Klimaschutz und nachhaltiger Entwicklung. Immerhin leben wir in einer Welt, in der die 85 Reichsten ebenso viel besitzen wie die ärmsten 3,5 Milliarden Menschen zusammen. Mit der Wahl haben die Wähler die Chance, den Kurs der Europäischen Union in den nächsten fünf Jahren mitzuentscheiden und ihre Stimme gegen Armut zu erheben. Mit der Wahl der richtigen Parteien können bessere Lebensbedingungen in den Entwicklungsländern ausgerichtet, die soziale Ungleichheit überwunden und Einkommen gerechter verteilt werden.

Quelle: Oxfam / Text: Christina Jung

Anzeige