1. Home
  2.  › News
Ausgezeichnete Lebensmittel
Preisverleihung

Ausgezeichnete Lebensmittel-Qualität

Das Angebot an Lebensmitteln nimmt täglich zu, doch bei dem Überangebot bleibt die Qualität leider häufig auf der Strecke. Nicht so bei diesen Unternehmen, die für ihre hochwertigen Produkte und ihr Engagement mit einem Preis belohnt wurden.

Der „Landesehrenpreis für Lebensmittel“ wird vom Umweltministerium des Landes Nordrhein-Westfalen verliehen. In diesem Jahr hat Minister Johannes Remmel gleich 93 Unternehmen ausgezeichnet. Die konnten nicht nur durch hervorragende Produkte überzeugen, sondern übernehmen außerdem Verantwortung für ihre Mitarbeiter und engagieren sich für die Umwelt.

Anzeige

Qualität und Umweltengagement sind wichtige Kriterien

Was die Produktqualität angeht, dienen die DLG-Prämierungen in Gold als Grundlage für die Verleihung des Landesehrenpreises. Diese werden jährlich auf der Basis von Lebensmittelprüfungen vergeben, die von wissenschaftlichen Experten durchgeführt werden, und liefern Verbrauchern unabhängige Ergebnisse zur Qualität von Lebensmitteln. 
Abgesehen davon spielen auch Aspekte wie die Bereitstellung von Ausbildungsplätzen, eine tarifgerechte Bezahlung oder die Anwendung von Nachhaltigkeitskonzepten bei der Auszeichnung eine Rolle. In Nordrhein-Westfalen ist die Lebensmittelbranche einer der wichtigsten Wirtschaftszweige. Der Landesehrenpreis soll auch dazu beitragen, die regionalen Produkte über die Landesgrenzen hinaus bekannt zu machen. Dafür dürfen die Unternehmen die von Minister Remmel verliehene Medaille zwei Jahre lang zur eigenen Vermarktung nutzen.

Ausgezeichnete Preisträger

Weitere Informationen zur Auszeichnung sowie zu den Preisträgern finden Sie hier.

Quellen: MKULNV, Bild: Sepp Spiegl/MKULNV,stockbyte-jupiterimages,Text: Ronja Kieffer