Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Schlaf

Diese Tipps helfen bei Einschlafproblemen
Tipps zum EinschlafenTipps bei Einschlafproblemen

Schneller einschlafen ist kein „Ding der Unmöglichkeit“, auch wenn sich Menschen mit Schlafstörungen nicht mit diesem Gedanken anfreunden können. Wer schon viele vergebliche Versuche gestartet hat, glaubt irgendwann, es gäbe kein Mittel gegen seine Probleme. Doch das stimmt nicht. Die richtige Atemtechnik hat schon vielen Betroffenen geholfen.

Gesunder Schlaf: So finden Sie Ihren eigenen Schlafrhythmus
Gesunder SchlafFinde deinen persönlichen Schlafrhythmus

Kennen Sie auch das Gefühl, dass Sie sich trotz ausreichend Schlaf am Morgen wie gerädert fühlen und einfach nicht in die Gänge kommen? Eine irritierte innere Uhr könnte der Grund dafür sein. Die Gründe? Nicht über einen Kamm zu scheren. Im Folgenden erfahren Sie, welche Störfaktoren es gibt und wie Sie den eigenen Schlafrhythmus finden.

Einschlafstörungen? Mit diesen Tricks schlafen Sie schneller ein
Probleme beim EinschlafenSo stoppst du dein Gedankenkreisen vor dem Einschlafen

Kommt Ihnen das bekannt vor? Sie wälzen sich im Bett umher, finden einfach nicht die vermeintlich richtige Einschlafposition, die Gedanken kreisen im Kopf umher und die Uhr tickt – in wenigen Stunden müssen Sie schon wieder aufstehen.

Gewichtsdecke DIY: der ultimative Einschlaftipp!
Ulimativer Einschlaf-TippDIY: Mit dieser Decke kannst du endlich wieder richtig schlafen!

Vermutlich kennst du das Problem: Du liegst nachts wach und kannst einfach nicht ein- oder durchschlafen. Die Gedanken kreisen, der Partner schnarcht oder die Sommerhitze raubt dir den Schlaf. Doch das muss nicht sein! Mit einer Gewichtsdecke (oder auch Schweredecke genannt) kannst du endlich wieder schlafen wie ein Baby. Warum das funktioniert und wie du so eine Decke selber machen kannst, erfährst du hier.

7 Dinge, die wir unseren Katzen nachmachen sollten
Katzen als Vorbild7 Dinge, die du deinem Miezi nachmachen solltest

Katzen können zickig sein und es gibt bestimmt auch geselligere und dankbarere Haustiere. Doch wussten Sie, dass erstaunlich viele starke und unabhängige Frauen, wie beispielsweise Audrey Hepburn oder Grace Kelly, mit ihren Katzen zusammenlebten. Dabei könnten sie wahrscheinlich noch etwas von ihnen gelernt haben

Schlafmittel sind für Kinder gefährlich!
Alarmierender TrendSchlafmittel sind für Kinder gefährlich!

Besonders Eltern mit Schreibabys neigen immer häufiger dazu, die Kleinkinder nachts mit Schlafmitteln ruhig zu stellen. Doch dieser Trend kann schwerwiegende gesundheitliche Folgen für die Kinder haben, weshalb Ärzte vor dem Einsatz von Schlafmitteln für Kinder warnen.