Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Vogelhaus

Nistkasten selber bauen: Mit dieser Anleitung gelingt das im Handumdrehen
Eine Anleitung zum einfachen NachbauenVilla für Vögel in Traumlage mit Aussicht

Eine kleine Vogelvilla zu bauen ist gar nicht so schwer. Gerade jetzt aufgehängt, laden einfache Nisthilfen Vögel zum Nestbau im Garten ein. Das macht Spaß zu beobachten, nützt dem Arterhalt und sagt manch schädlichem Insekt den natürlichen Kampf an. Je nach Vogelart kann man die Größe und die Einflugöffnung variieren. Finden Sie hier eine Anleitung, um Nistkästen ganz einfach selber zu bauen. 

Do-it-yourself: Mit dieser Nistkasten Bauanleitung gibst du Meisen und Co. ein Zuhause
Do-it-yourself NistkastenNistkasten zum selber bauen

Das Bauen und Anbringen von Nistkästen zählt zu den festen Bestandteilen aktiver Naturschutzarbeit vor Ort. Denn gerade da, wo Naturhöhlen fehlen, sind künstliche Nisthilfen sehr sinnvoll. Außerdem macht das Bauen von Nistkästen einfach Spaß - eine Nistkasten Bauanleitung.

Vogelhaus für den Winter selbst gestalten
Vogelhaus selbst bastelnVögel im Winter versorgen

Jedes Jahr wenn es kälter wird, haben unsere kleinen Könige der Lüfte Probleme sich mit Essen zu versorgen, denn nur noch selten finden sie Futter in der freien, durchgefrorenen Natur. Mit diesem Vogelhaus, das sie auch noch selbst bemalen und gestalten können, unterstützen Sie Spatzen, Rotkehlchen und andere Vögel.

Wilden Tieren beim Überwintern helfen
Tieren im Winter helfenTipps für Tierfreunde: Überwintern

Im Winter ist das Leben in der wilden Natur sehr gefährlich, vor allem für kleine Tiere, denn oft finden sie in der Kälte keinen Unterschlupf. Ein paar kleine Maßnahmen durch uns Menschen erleichtern ihnen aber das Überwintern.

Japanische Vogelvilla mit Gemeinschaftssinn
Vogelvilla NendoJapanisches Vogelhaus für Mehrfamilien

Ein Vogelhaus mal anders. Das japanische Designbüro Nendo baut eine ungewöhnliche Vogelvilla aus Holz, die in 78 Apartments zahlreichen Vogelfamilien zum Überwintern einläd. Und das coolste: Auf der Rückseite können interessierte Waldbesucher nachsehen, wie die Vogelfamilien leben. Eine wahre Piepshow.