1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Heimat
Ökorausch Köln

Ökorausch-Festival:nachhaltige Designs

Ausstellungen, Podiumsdiskussionen, Vorträge, Workshops – Ende September steht Köln wieder für eine Woche ganz im Zeichen des Ökorausch-Festivals für Design & Nachhaltigkeit. Wir haben für Euch vorab schon einmal einen Blick ins Programmheft geworfen.

Anzeige

Nachhaltigleben

So steht beispielsweise der Eröffnungstag ganz im Zeichen von Urban Gardening. Weitere Themenschwerpunkte sind unter anderem alternative Geld- und Tauschwirtschaft,  Re- und Upcycling, faire Mode sowie Ökoaktivismus. Und auch das Programm der so genannten Satelliten, Veranstaltungen, die in über 50 Locations in der ganzen Stadt stattfinden, ist beeindruckend. Hier gibt es beispielsweise Führungen durch die Autofreie Siedlung Köln-Nippes, Obstwiesenwanderungen und Besuche in der DingFabrik Köln. Das Ökorausch Festival ist bis auf einige Ausnahmen kostenfrei. Unser Tipp des Monats.

Performance "Woisthiersein" von Isabel Oestreich

Quelle: Ökorausch Text: Andreas Grüter Bilder: Ökorausch, Fotograf Manuel Kniepe