1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Heimat
Spargelzeit auf der Spargelstraße
Spargelstraße erleben

Tolle Touren auf der Spargelstraße, Spargelzeit

Nach dem Motto: NRW is(s)t gut! Startet Nordrhein-Westfalen in die Spargelzeit und feiert 2015 ihr zehnjähriges Bestehen der Spargelstraße quer durch die Region.

NRW Nordrhein-Westfalen ist Spargelland und bekannt für seine regionalen großen Anbaugebiete. Durch den warmen Saisonstart erwartet das Land Nordrhein-Westfalen eine gute Spargelernte mit Spitzenqualität. „Der Spargel, der in unserer Region gewachsen ist und frisch auf den Tisch kommt, schmeckt gut und ist gesund. Spargel ist ein saisonales und vor allem regionales Produkt und Regionalität bedeutet für viele Verbraucherinnen und Verbraucher auch Heimat und Identität“, sagte Minister Johannes Remmel, zuständig für Verbraucherschutz und Landwirtschaft.

Anzeige

Hilight der Spargelzeit ist die Spargelstraße

Ein besonderes Highlight zur Spargelzeit in NRW ist die Spargelstraße. Seit 10 Jahren bietet sie Liebhaberinnen und Liebhaber leckere Angebote auf einer kulinarischen Route quer durch Nordrhein-Westfalen. So lockt die 100 Schlösser Route im Münsterland oder die Route der Industriekultur im Ruhrgebiet jedes Jahre zahlreiche Touristen an, die auf über 140 Höfen in ganz Nordrhein-Westfalen die weiße Köstlichkeit genießen können.

Spargelzeit auf der Spargelstraße

Gourmet-Route mit Genuss quer durch NRW

Von Stukenbrock in Ostwestfalen Lippe, über Füchtorf im Münsterland bis Bornheim im Rheinland können Spargelliebhaber zu Fuß, per Fahrrad oder dem Motorrad die Routen durch die Dörfer quer durch NRW erkunden. Informationen dazu gibt es im Internet oder auch als App. „Die Spargelstraße NRW ist eine Erfolgsgeschichte, die eindrucksvoll Kultur, Natur und Genuss miteinander verbindet", erklärte Minister Remmel. "Die Spargelstraße NRW bietet einen ganz besonderen Anreiz, unsere ländlichen Gebiete zu entdecken und zu erleben.“

Die Spargelstraße in bewegten Bildern:

Die besten Tipps rundum die Spargelstraße:

-kulinarische Radtouren durch NRW die besten für Sie vorgestellt finden Sie hier

-Küchenmeister Clemens te Pas führt auch 2015 wieder Motorrad-Touren entlang der Spargelstrasse. Traumhafte Routen und Spargelgenuss inklusive. Mehr Infos finden Sie hier.

-Zahlreiche tolle Spargelfeste und Tage der offenen Tür auf den Höfen entlang der Spargelstraße, alle Termine finden Sie hier.

Spargelstraße NRW

Eco-Woman Extra Tipp: Die besten Spargelrezepte aus NRW

Gebratener Grün-weißer Spargel mit Kochschinken

Spargelstraße Rezepte

Spargelstraße

Zutaten für 4 Personen

1 kg grüner Spargel

1 kg weißer Spargel

50 g Butter

½ Zitrone

Salz,

Pfeffer,

Zucker

12 Scheiben westfälischer

Knochenschinken

Zubereitung:

Den geschälten Spargel in einer Pfanne mit der Butter langsam goldbraun braten. Den Zucker dazugeben und leicht karamellisieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone

abschmecken. Den Knochenschinken dazu anrichten.

... Tipp der Spargelkönigin-NRW für alle, die es pikanter mögen: Abschmecken mit Chili oder Peperonchini!

Noch mehr tolle Rezepte gibt es hier.

Textquelle: Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen Bildquelle: Gaby Wiefel/Wolfram Schubert, Autor: Ulrike Rensch