1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Mobilität
Sind Elektroautos umweltfreundlich?
Umweltsünder Elektroauto

Auch Elektroautos schaden der Umwelt durch CO2

Dass Elektroautos die Umwelt schonen, gilt hinlänglich als bewiesen. Doch stimmt das wirklich? Ein Forschungsprojekt über die Umweltauswirkungen und Nebeneffekte von Elektroautos hat nun herausgefunden, dass die modernen Fahrzeuge keineswegs so klimafreundlich sind wie bisher angenommen.

Im Gegenteil: Die Untersuchungen haben gezeigt, dass die durch Elektroautos verursachten CO2-Emissionen ungefähr genauso groß sind wie die von Benzin- und Diesel-PKW. Der Unterschied liegt darin, dass die schädlichen Ausstöße bei Elektroautos nicht direkt am Fahrzeug, sondern bei der Stromerzeugung entstehen. Hinzu kommt ein deutlich höherer Ressourcenverbrauch bei der Herstellung der elektrisch betriebenen im Vergleich zu den konventionellen Fahrzeugen.

Anzeige

Daraus folgt keine geringere Erkenntnis als die, dass Elektroautos keineswegs zur Reduzierung von CO2-Emissionen beitragen können, sondern diese im Gegenteil noch erhöhen. Denn je mehr Elektrofahrzeuge es gibt – bis 2020 sollen es laut Bundesregierung eine Million sein – desto mehr verlagert sich der Verkehr weg von der umweltfreundlichen Schiene hin zur umweltschädlichen Straße.

Gnadenlose Automobilindustrie

Der „Null“-Emissions-Status der Elektroautos wird derweil von der Automobilindustrie gnadenlos ausgenutzt, um die enormen Emissionen von SUV und großen Geländewagen auszugleichen. Denn eigentlich gibt es von der EU vorgeschriebene Emissionsgrenzen, die nicht überschritten werden dürfen, um die Umwelt nicht zu stark zu belasten. Dabei zählt der Durchschnitt der in einem Jahr verkauften Fahrzeuge. Verkaufen Hersteller also sowohl „emissionsfreie“ Elektroautos als auch stark umweltbelastende Fahrzeuge, können sie offiziell ihre Umweltbilanz ausgleichen und eine weiße Weste bewahren. Diese Handhabung ist ohnehin schon skandalös. In Anbetracht der neuen Erkenntnisse stellt sich nun die Frage, wie massiv die durch die Autoindustrie verursachten CO2-Emissionen tatsächlich sind.

Elektorautos und herkömmliche PKWS schaden der Umwelt?

Belasten Elektroautos die Umwelt ebenso wie herkömmliche PKW?

Bevor Elektroautos also langfristig eine ökologisch sinnvolle Rolle im Verkehrsgeschehen spielen können, müssen die bestehenden Mängel so gut wie möglich behoben und die richtigen Voraussetzungen geschaffen werden.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren: Elektro-Auto erzielt Rekordzeit, Wer ist typischer Käufer von Elektro-Autos?

Quellen: UPI Institut e.V., Bild: iStock/Louis-Paul St-Onge, Stockbyte/Thinkstock ImagesText:  Ronja Kieffer