1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Natur
Kronprinz Haakon von Norwegen
Greentech Festival

Norwegen präsentiert sich beim Greentech mit grünen Ideen

Auf dem Greentech Festival 2019 werden nachhaltige Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft präsentiert. In diesem Jahr ist Norwegen das Partnerland. So wird auch Kronprinz Haakon zum Event erscheinen und den Launch einer digitalen grünen Plattform ankündigen.

Im Rahmen des Greentech Festivals stellt der norwegische Kronprinz am 24. Mai die grüne Plattform „The Explorer“ vor. In diesem digitalen Netzwerk für marktreife Lösungen und nachhaltige Technologien sind künftig grüne norwegische Firmen zu finden. Alle Unternehmen auf der neuen Vernetzungsplattform orientieren sich an mindestens einem der 17 UN-Kriterien für nachhaltige Entwicklung.

Anzeige

Interessierte können nach Themen und Stichworten suchen und direkt Kontakt zu den Firmen aufnehmen. Hinter dem digitalen Showroom „The Explorer“ steht Innovation Norway, die wichtigste Handels- und Wirtschaftsrepräsentanz der norwegischen Regierung. Manuel Kliese, Leiter der deutschen Büros von Innovation Norway, erklärt das Potenzial des neuen Portals: „In den Bereichen nachhaltige Energieproduktion, maritime Wirtschaft, neue Mobilitätskonzepte und Smart Cities sind norwegische Unternehmen Vorreiter bei der Entwicklung marktreifer Angebote. Auf ‚The Explorer’ können mit wenigen Klicks Kontakte und Kooperationen entstehen.“

Mehr als 50.000 internationale Gäste werden zum Greentech Festival erwartet, das vom 23. Bis 25. Mai 2019 in Berlin stattfindet. In diesem Jahr wird bereits zum 12. Mal der Umweltpreis „Green Award“ verliehen. Um die Preise des „Green Award“ in mehreren Kategorien bewerben sich internationale Unternehmen und Start-ups – darunter mehr als 50 norwegische Firmen. Am 24. Mai wird eine der Auszeichnungen durch den norwegischen Kronprinz persönlich verliehen.

Weitere Infos zum Greentech Festival finden Sie auf: www.greentechfestival.com.

Quellen: Mynewdesk, Bilder: Jørgen Gomnæs / The Royal Court, Text: Tine Esser

Das könnte Sie auch interessieren: 

Lasst uns mit Optimismus die Welt verbessern!

Anzeige