1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Reisen
Das Spiel aus Licht und Schatten sorgt für einen kontrastreichen Wohnraum in jedem Gelände ©estudibasic.es

©estudibasic.es

Nachhaltiger Tourismus

Drop: Designhotel mit grünem Daumen

Nachhaltiger Urlaub in der grünen Pille. Mit Drop präsentiert das in Barcelona ansässige Architekturbüro In-Tenta ein mobiles Hotelzimmer das sowohl durch sein außergewöhnliches Design als auch durch eine tolle Ökobilanz zu überzeugen weiß.

Von außen wie innen ein gemütliches Nest. ©estudibasic.es

Von außen wie innen ein gemütliches Nest. ©estudibasic.es

Individuelles Eco-Hotelzimmer am Strand, mitten im Wald oder am Rande einer Klippe gefällig? Drop bietet die perfekte Lösung. Die vom spanischen Architektur- und Designunit In-Tenta entworfene, preisgekrönte Wohnkapsel lässt sich dank einer leichten Modularkonstruktion aus Stahl und Holz nicht nur schnell, flexibel und ohne große Eingriffe in die Natur am Standort Ihrer Wahl auf- und abbauen sondern setzt per Photovoltaik-Folien und Regenwasserspeicher  auch auf komplette Eigenversorgung bei Strom und Wasser.

Die 25 Quadratmeter Grundfläche sind dabei mit einer Einbauküche, einem Bad, einem Schlaf- und Wohnbereich sowie einer kleinen Terrasse perfekt für zwei Gäste ausgestatten. Für eine natürliche Luftzirkulation sorgen großzügige Fensterfronten die komplett geöffnet werden können.

Die Zukunft des Ökotourismus!

Quelle: In-Tenta
Text: Andreas Grüter
Bilder: ©estudibasic.es

Anzeige

Auf jeden Fall sehr einladend ©estudibasic.es

Auf jeden Fall sehr einladend ©estudibasic.es