1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Reisen
wandern in deutschland
Die Natur hautnah erleben

Wandern im Frühsommer,die besten Tipps für die Tour

Wandern im Frühsommer birgt trotz warmen Temperaturen einige Tücken. Hier heißt es: Richtig gerüstet machen die Wanderungen noch mehr Spaß und gelingen Bergtouren ohne Gefahren.

Wandern befreit und lässt die Gedanken schweifen und die Seele baumeln. Vor allem der Frühsommer eignet sich perfekt für den Start in die Wandersaison. Die Temperaturen steigen und die Natur beginnt zu sprießen. Dennoch sollten laut Experten Wanderungen und Bergtouren richtig geplant werden und die Ausrüstung genau zur Jahreszeit passen. Gemeinsam mit der Berg- und Skischule Vivalpin rät die Bayerische Zugspitzbahn zu folgenden Regeln:

Wandern im Frühsommer sollte gut geplant werden.

Anzeige

Immer gut gerüstet sein

Gerade bis Juni müssen in höheren Lagen noch Schneefelder oder matschiger Untergrund überquert werden. Hier sollte beim Wandern auf die Qualität der Bergschuhe geachtet werden. Daher heißt es: Unbedingt stabile, knöchelhohe Schuhe mit griffiger Profilsohle tragen. Darüber hinaus kann jeder Zeit das Wetter umschlagen. Regenjacke, Mütze, Handschuhe, Proviant und eine kleine Notfallapotheke sollten im Rucksack nicht fehlen. Denn immerhin heißt es Wandern, Natur pur Erleben auf Deutschlands schönsten Wegen.

wandern in deutschland

Bei warmen Temperaturen kann man seine Füße mal in einen klaren Bergbach halten.

Perfekt planen

Beim Wandern mit Kindern sollten die Wanderungen und Bergtouren besonders gut und langfristig vorbereitet werden. Wie viele Pausen sind notwendig, ist eine Berg- und Talbahn vorhanden und haben Hütten geöffnet.

Tourentipps rund um Zugspitze

Wandern auf den Wank ist in der Vorsaison gut machbar. Eine herrliche Tour von der Talstation mit Panoramaweg und Wallfahrtskirche St. Anton. Alles gemütlich mit hohem Spaßfaktor und Hüttenschmaus.

wandern in deutschland

Die Alpen haben eine wundervolle Naturlandschaft.

Das könnte Sie auch interessieren: Wandern im Einklang mit der Natur, Wein und Wandern

Anzeige

Textquelle: Wilde&Partner Public Relation, Bildquelle: ©Shaiith-, ©kamsta-, ©purestock- thinkstock, Autor: Ulrike Rensch