Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Elektrosmog

Ist die Handystrahlung Schuld am massenhaften Bienensterben?
Handystrahlung schadet mehr als gedachtElektrosmog schuld am Bienensterben

Imker erleben immer öfter, dass Bienenvölker ihre Behausungen verlassen und nicht mehr zurückkehren. Sie sind der Überzeugung, dass der Grund dafür in der Handystrahlung liegt. Ist der Elektrosmog wirklich schuld am massenhaften Bienensterben? Falls ja, könnte das bald gravierende Auswirkungen auf unsere Nutzpflanzen haben. Experten sind sich unschlüssig, doch ein Verdacht verhärtet sich.

Ausgeloggt: Urlaub vom Elektrosmog
Urlaub vom ElektrosmogAb ins Funkloch - elektrosmogfrei reisen

Vom Elektro-Fasten bzw. Digital Detox haben die meisten schon einmal gehört. Neuerdings werben Hotels und ganze Regionen sogar mit elektrofreien Urlauben. Einfach mal freimachen ohne Handy, Laptop, Tablet und mit sicherem Abstand zum nächsten Funkmast. Die Idee kommt gut an – denn immer mehr Menschen wollen in ihrer Freizeit den elektronischen Verpflichtungen entkommen. Doch der analoge Urlaub hat noch einen anderen Hintergrund: Elektrohypersensibilität.

Machen uns Elektrosmog und Handy-Nutzung krank?
Gefährliche HandystrahlungKann uns Handystrahlung wirklich krank machen?

Gibt es sie oder gibt es sie nicht? Kaum ein gesundheitliches Themenfeld ist so umstritten, wie Umwelterkrankungen. Eine davon nennt sich Elektrohypersensibilität (EHS) und tritt seit einigen Jahren immer häufiger auf. „Kein Wunder“, sagen die einen, denn durch den stetig wachsenden Gebrauch von Smartphone, Tablet und Laptop werden wir großflächig mit Mikrowellentechniken bestrahlt.

Burn-out durch iPhone & Co. - Macht Mobilfunkstrahlung krank?
Gesundheitsrisiko HandySo schützen Sie Ihr Zuhause vor Strahlen

Es gibt neue Erkenntnisse für die Ursache von Burn-out: Mobilfunkstrahlung. Im Büro, auf der Straße und Zuhause – man ist ihr ständig ausgesetzt. Zumindest im eigenen Heim sollte man sich deshalb von der Elektrosmog-Wolke abschirmen. Der Ökohaus-Pionier Baufritz hat eine spezielle Schutzplatte entwickelt, welche die von außen einwirkende gefährliche Strahlung um bis zu 99 Prozent reduziert.

Cleveres Eco Gesundheitshaus mit Strahlenschutz
Eco GesundheitshausSo schützen Sie sich vor Elektrosmog

Beim energieeffizienten Bauen wird leider viel zu selten auf die Schadstoffe der verwendeten Materialien und chemischen Hilfsstoffe wie PU-Bauschäume, Bodenkleber, Anstriche, Silikone etc. geachtet. Der Fokus liegt meistens auf dem Heizenergiebedarf des Gebäudes. 

Smartphones verursachen Elektrosmog: Symposium in Mainz
Gefährlicher ElektrosmogUmwelt- & Mobilfunksymposium in Mainz

Die vielfältige Nutzung des modernen Mobilfunks durch Handys ist ohne elektrischen Strom und hoch­frequente elektromagnetische Handystrahlung nicht möglich. Doch wie schädlich ist  Elektrosmog für den Menschen und die Umwelt?

Sechs gefährliche Quellen von Luftverschmutzung in der Wohnung

Smog oder Luftverschmutzung kennt jeder. Nicht nur Umweltzonen sollen daher unsere Gesundheit schützen. Doch, auch im Haus ist dicke Luft angesagt. Mehr noch, die amerikanische Umweltschutzbehörde klärt auf, dass die Luft in Innenräumen zwei bis fünf Mal mehr belastet sein kann als vor der Haustür.