Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Fleischkonsum

Faires Fleisch von glücklichen Kühen
Massentierhaltung adéEndlich faires Fleisch

 In Käfige gedrängte Tiere, apathisch und aggressiv, vollgestopft mit Kraftfutter. Massentierhaltung ist ein Drama! Mit dieser super Idee machen wir dem Tierleid ein Ende. Faires Bio-Rindfleisch von glücklichen Kühen, das sich zurückverfolgen lässt und direkt nach Hause geliefert wird.

Unser täglich (Veggie-)Fleisch?
Veggie-TrendWie fleischfrei leben wir tatsächlich?

Veggie-Day, Veggie-Burger, vegane Straßenfeste und vegetarische Wurst – keine Frage, „Veggie“ ist „in“. Doch wie sieht der Fleischkonsum in Deutschland wirklich aus? Ist „Veggie“ nur ein kurzlebiger Trend oder tatsächlich zukunftsträchtig?

Gastroführer für Bio-Restaurants oder Hotels in Norddeutschland
Bio-GastgeberGastroführer für Bio-Restaurants oder Hotels in Norddeutschland

Zum ersten Mal sind in einer einzigen Broschüre die Bio-Gastgeber des Nordens zusammengefasst. Auf insgesamt 120 Seiten stellen sich 114 Bio-Hotels, Bio-Restaurants, Landwirte und Cafés vor. So hat der Gast aus nah und fern einen nachhaltigen Führer für garantierten Bio-Genuss.

Bio-Wein: Spitzengewächse aus nachhaltig ökologischem Anbau

Als eine der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit, ist die Weinrebe nachhaltig mit der Entwicklung der heute bekannten Kulturen verbunden. Sobald sesshaft, baute der Mensch auch Weinreben an. War der Wein bis vor einigen Jahrzehnten natürlich und unbehandelt, so entdecken wir heute den Bio-Wein wieder, der so gar nicht heißen darf.

WWF-Studie: Deutscher Fleischhunger vertilgt Fläche Österreichs

Passend zum Welternährungstag am 16. Oktober hat der WWF eine Studie zum Fleischkonsum der Deutschen heraus gebracht mit dem Titel: "Fleisch frisst Land". Umgerechnet auf die Landnutzung beansprucht der Fleischkonsum hierzulande eine Fläche in der Größe des Nachbarn Österreich. Doch zu viel Fleisch schadet nicht nur der Umwelt, sondern auch der Gesundheit, warnt die Umweltstiftung.

Halbzeit-Vegetarier: Gesundes Essen durch bewussten Fleischkonsum

Antibiotika im Hähnchen, Dioxin im Hühnchen und die Schweine haben die Pest. Kein Wunder, dass die Anzahl derer, die sich vegetarisch, sprich fleischlos, ernähren, stetig zunimmt. Aber man muss ja nicht gleich ganz auf das wichtige Eiweiß verzichten, das uns die Tiere liefern.