Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Saatgut

Blühwiesen verschenken
Projekt Biene sucht BlüteBienenfreundliche Samentütchen verschenken

Es gibt immer einen tollen Anlass, jemandem ein kleines Geschenk zu machen und gleichzeitig auch Mutter Natur zu beschenken. Zum Beispiel mit einer Samen-Mischung für bienenfreundliche Pflanzen wie Ringelblume, Kornblume und Phazelie.

Saatgut-Tresor in der Antarktis
Saatgut-Tresor auf SpitzbergenNur so können wir die Biodiversität sichern

Die Gefahren durch den Klimawandel sind vielfältig. Schon heute gefährden nasskalte Winter und heiße, trockene Sommer die Ernten wichtiger Lebensmittel wie der Kartoffel. Was passiert, wenn Sorten aussterben? Oder wenn Katastrophen die Landwirtschaft zerstören?

Was du isst, bestimmt bald der Pharmariese Bayer
Monsanto und Bayer bestimmen was du isstWir müssen die Zukunft unserer Lebensmittel verteidigen

Was wir essen, wird von wenigen Großkonzernen bestimmt. Doch für sie zählt nur Optik, Ertrag und Haltbarkeit. Kein Wunder also, dass weltweit bereits mehr als 90% unserer alten Saatgut-Sorten verschwunden sind. Und die Zukunft verspricht nichts Gutes.

Ein Sonderzug für die Erde: Kulturgutexpress für gefährdetes Saatgut und Landwirtschaft
Diskussion im SonderzugMit dem Kulturgutexpress nach Kroatien

Saatgut ist ein gefährdetes Kulturgut, das alle betrifft. Auf dem Weg im Zug nach Kroatien soll im Kulturgutexpress dieses Problem genauer erörtert und Antworten für zeitgenössisches Handeln gefunden werden.

Blumen und Gemüse selber ziehen: Ran an die Samen!

Stauden und Sommerblumen auf dem Balkon oder im Garten und selbstgeerntetes, knackiger Salat und frisches Gemüse sind mehr und mehr im Trend. Besonders nachhaltig ist es, die Blumen, den Salat und das Gemüse selber zu ziehen. Nebenbei macht es auch noch Spaß, das saftige Grün wachsen zu sehen. Jetzt ist es Zeit, Blumen und Gemüse selber zu ziehen. Wie einfach das ist, erfahren Sie hier.