1. Home
  2.  › Ernährung
  3.  › Essen
Schokolade: Zart schmelzend und lecker © Jacek Nowak/iStock/Thinkstock
10 Fakten über Schoko & Kakao

Tag der Schokolade: 10 interessante Fakten über faire Schokolade & Kakao

Schokolade ist die liebste Süßigkeit der Deutschen. Extra für den Tag der Schokolade haben wir für Sie die interessantesten Fakten über Schokolade und Kakao gesammelt, denn (fair trade) Schokolade schmeckt nicht nur gut, sondern hat auch einige Inhaltsstoffe.

Am 7. Juli feiern wir den Tag der Schokolade. Nicht nur an diesem Tag, sondern das ganze Jahr lang, ist Schokolade die liebste Süßigkeit der Deutschen. Es gibt sie in allen Farben, Formen, Zusammensetzungen und Geschmacksrichtungen und sie ist immer eine Sünde wert. Bereits die Maya und Azteken liebten Kakao und auch heute noch beginnen Kinderaugen, aber oft auch Erwachsenenaugen, bei einer Tafel Schokolade oder leckerer heißer Schokolade zu leuchten.

Anzeige

Schokolade schmeckt schon den Kleinsten. © TABITHA BLUE/iStock/Thinkstock

Schokolade schmeckt schon den Kleinsten. © TABITHA BLUE/iStock/Thinkstock

10 interessante Fakten über Schokolade und Kakao

Wir haben 10 interessante Fakten über Schokolade und Kakao am Tag der Schokolade für Sie gesammelt:

1. Jeder Deutsche verzehrt pro Jahr circa 3,8 kg reinen Kakao, das sind circa 11,5 kg Schokolade. Hierbei gilt, je süßer die Schokolade, umso mehr Kalorien enthält sie.

2. Pro Jahr werden auf der ganzen Welt vier Millionen Tonnen Kakao produziert, davon 75 Prozent in Afrika.

3. In einer Langzeitstudie wurde bewiesen, dass täglich sechs Gramm Bitter-Schokolade das Herzinfarktrisiko um 50 Prozent senken.

4. Kakao enthält viele Antioxidantien und ist somit gut für die Haut: Falten und Pickeln wird so vorgebeugt.

5. Fairtrade Schokolade muss nicht teuer sein, auch Discounter bieten sie an.

Eine Versuchung © Svetl/iStock/Thinkstock

Eine Versuchung © Svetl/iStock/Thinkstock

6. Das Wort Schokolade stammt aus einer Verbindung aus dem ursprünglichen Wort xocolatl der Azteken und dem Wort der Maya chocol haa.

7. Circa 200.000 Kinder werden auf Kakaoplantagen in West- und Mittelafrika zur Arbeit gezwungen. Faire Schokolade stammt nicht aus Kinderhänden.

8. Bitterschokolade kann ab einem Kakaogehalt von 50 Prozent bei Potenzproblemen helfen.

9. Kakao enthält Koffein.

10. Die Blume Schokoladen-Kosmee trägt ihren Namen, da ihr Duft an Zartbitterschokolade erinnert.

Quelle:  Wikipedia, fairtrade Deutschland, DlfE, University of California,
Text: Kristina Reiß

Anzeige