1. Home
  2.  › Ernährung
  3.  › Rezepte
Smoothies machen wach! ©pilipphoto/iStock/Thinkstock
BIOSpitzenkoch empfiehlt

Rezept von BIOSpitzenkoch Dr. Harald Hoppe: Detox Bio-Smoothies gegen die Frühjahrsmüdigkeit

Leckere, frisch mit dem Standmixer pürierte Bio-Smoothies erleichtern nicht nur den Start in den Tag, sondern helfen auch durch ihre Detox-Wirkung gegen die Frühjahrsmüdigkeit. BIOSpitzenkoch Dr. Harald Hoppe hat ein tolles Rezept für den Frühling parat.

BIOSpitzenkoch Dr. Harald Hoppe ©Ökolandbau

BIOSpitzenkoch Dr. Harald Hoppe schmecken Smoothies gut. ©Ökolandbau

So schön der Frühling ist – wenn der Körper sich von Winter auf Sommer umstellt, macht das oft ganz schön müde und schlapp. Das beste Rezept dagegen sind Vitalstoffe aus selbstgemixten Bio-Smoothies. Passende Ideen und Rezepte liefert BIOSpitzenkoch Dr. Harald Hoppe. „Einfacher lässt sich der Tagesbedarf an wichtigen Nährstoffen nicht decken“, sagt Hoppe über die cremigen Zwischenmahlzeiten, die sich ganz einfach in den Tagesablauf einbauen lassen. Der BIOSpitzenkoch empfiehlt, Bio-Obst- und Gemüse zu verwenden, und davon am besten alles - von der Schale bis zum Kerngehäuse.

Auch Möhrengrün, Radieschen- oder Kohlrabiblätter können beigemischt werden, denn das „Grünzeug“, das sonst häufig im Müll landet, enthält besonders viele Mineralstoffe und Spurenelemente.

Anzeige

Volle Mix-Power

Damit der Körper alle enthaltenen Nährstoffe verwenden kann, empfiehlt Hoppe einen leistungsstarken Standmixer, der mindestens 25.000 Umdrehungen erreicht und damit die Zellstrukturen aufbrechen kann. Dann fehlt nur noch, das Obst und Gemüse in grobe Stücke zu schneiden und anschließend zusammen mit etwas Wasser per Knopfdruck zu pürieren – ganz unkompliziert und gleichzeitig sehr effizient gegen die Frühjahrsmüdigkeit.

Geschmacklich lässt sich alles individuell kombinieren. Hoppe empfiehlt als Basis für Fruchtsmoothies eine Mischung aus Äpfeln, Orangen und Bananen, für einen Gemüsesmoothie eignen sich Paprika, Gurke, Stangensellerie, Apfel und Petersilie. Je nach Nährstoffbedarf können auch Nüsse, Leinöl und verschiedene Samen einfach mitgemixt werden.

Rezept für Detox-Apfel-Smoothie

Leckerer Smoothie vom BIOSpitzenkoch ©Ökolandbau

Leckerer Smoothie vom BIOSpitzenkoch ©Ökolandbau

Um ca. einen Liter Detox-Smoothie zu mixen empfiehlt Hoppe das folgende Rezept:

Zutaten:

1 Apfel
4 Tomaten
1 kleine rote Paprika
1 Stange Staudensellerie
1 Stück Gurke
½  Bund Petersilie
100g zerkleinertes Eis
kaltes Wasser

Zubereitung:

1. Obst und Gemüse grob zerteilen und im Smoothie-Mixer für etwa eine Minute pürieren.

2. Immer etwa 500g Obst und Gemüse und 500 ml Wasser inklusive zerkleinertem Eis verwenden.

3. Wer es süßer mag, kann Möhren- oder Fruchtsaft statt Wasser verwenden.

Mehr Tipps zum Smoothie-Mixen, weitere Smoothie-Rezepte und viele Infos über die Bio-Gourmetküche gibt es auf www.bio-spitzenkoeche.de

Quelle: BIOSpitzenköche; Ökolandbau

Anzeige