1. Home
  2.  › Freizeit
  3.  › Natur
Upcycling Flaschen
Plastik mal hübsch

Plastik mal nützlich, Kunst aus recycelten PET's

PET ist ein Stoff, der aus Erdöl abgeleitet wird und schadet im großen Umfang der Umwelt und Tierwelt. Vor allem Flaschen aus PET stellen für die Natur eine Neuzeitseuche dar. Eine Künstlerin nutzt PET auf eine ganz besondere Art.

PET als Kunst? Für Veronika Richterová aus der Tschechischen Republik ist das eine Selbstverständlichkeit. Mehr noch, es ist der Inhalt ihrer täglichen Arbeit. PET von recycelten Flaschen ist der Grundstock ihrer künstlerischen Schaffenskraft. Plastik wird verarbeitet zu wunderschönen, farbigen Skulpturen. Die Künstlerin bearbeitet das PET mit Hilfe von Wärme, formt, schneidet und dreht das PET zu Figuren, die die Betrachter faszinieren.

Anzeige

Upcycling aus Plastik

Farbige Skulpturen aus PET

Grün strahlende Kakteen, Blumen mit farbigen Blüten,  ein Krokodil, das im Urwaldfluss ruht, Fledermäuse, Frösche und andere lebensecht geformte Skulpturen aus PET erfreuen nicht nur Kunstfans. Flaschen aus PET werden zweckentfremdet und aus ihnen entstehen Kunstobjekte, die an die Natur erinnern.

Kunst aus Flaschen

Aufmerksam machen auf die Zerstörungskraft von PET

Die Künstlerin zeigt damit auch, welchen Lebensraum, welche Schönheit in der Umwelt durch PET zerstört wird, denn der Plastikmüll greift alle diese dargestellten Lebensbereiche an. Tiere sterben qualvoll daran, wenn sie das PET fressen, die Weltmeere sind dadurch verseucht und ein Ende ist nicht in Sicht. PET ist die Pest der Neuzeit für Mensch und Natur. Auch daran wird man erinnert, wenn man die Kunst von Veronika Richterová betrachtet.

Upcycling

PET Objekte im Kunstmuseum

Die Künstlerin hat ein PET-Kunstmuseum gegründet und Flaschen aus aller Welt gesammelt. Bisher befinden sich im Museum rund 3.000 Kunstobjekte mit PET Flaschen aus 76 Ländern.  Sie verwandelt Sondermüll in anschauliche Objekte, die mit ihrer Farbkraft und Formvollendung beeindrucken. Seit zehn Jahren befasst sich die Künstlerin mit dem Umwandeln von PET in Skulpturen und klärt zudem darüber auf, wie PET weltweit verwendet wird. Mehr Informationen dazu finden Sie im Internet unter veronikarichterova.com.

Upcycling Plastik

Anzeige

PET Flaschen

Ecowoman Info: PET als Gesundheitskiller?

PET ist mittlerweile äußerst umstritten. Nicht nur die Entsorgung ist in die Kritik geraten. Mittlerweile haben Untersuchungen ergeben, dass in Mineralwasser, das in PET Flaschen abgefüllt wird, hormonähnliche Substanzen gefunden wurden, die negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Da PET jedoch billig herstellt und vielfältig verwendet werden kann, dominiert das Plastik noch immer bei Verpackungen. Hier ist die Kunst ein ideales Sprachrohr, das mit kritischen Ansätzen die Bevölkerung auf die Schäden aufmerksam machen kann, die durch PET angerichtet werden. Weiterlesen…

Plastik Flaschen upcycling

Textquellen:Martynas Klimas, veronikarichternova.com Bildquelle: Michal Cihlá?, Autor: Ulrike Rensch

Kunst aus Flaschen