1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Bauen
Traum vom nachhaltigen Eigenheim
Eine faire Finanzierung ist wichtig

Der Traum vom nachhaltigen Eigenheim

Viele träumen ihn, den Traum vom eigenen Haus. Wer ihn sich selbst erfüllen will, benötigt zunächst einmal eine faire und kompetente Beratung. Was Sie beim nachhaltigen Hausbau und in Sachen Baufinanzierung alles beachten müssen, erfahren Sie hier.

Der Bau eines eigenen Heims ist ein großer Schritt, der ein hohes Maß an Planung erfordert. Bevor es mit dem Schaufeln und Spachteln, dem Fliesenlegen und Streichen überhaupt losgehen kann, muss zunächst einmal die Finanzierung geklärt sein. Gerade wenn das Traumhaus möglichst nachhaltig sein soll, ist so ein Hausbau schließlich nicht gerade ein kostengünstiges Unterfangen.

Nachhaltiges Bauen schont die Umwelt

Auch wenn das nachhaltige Bauen darauf ausgelegt ist, die energetischen Folgekosten durch eine Reduzierung des Energiebedarfs langfristig zu senken, muss zunächst einmal etwas tiefer in die Tasche gegriffen werden als beim konventionellen Bau. Keine Sorge, es rentiert sich, denn das Ziel einer nachhaltigen Bauweise ist die Minimierung des Energie- und Ressourcenverbrauchs. Das schont auf Dauer nicht nur den Geldbeutel, sondern ganz unmittelbar auch die Umwelt, indem nämlich wiederverwertbare, langlebige und möglichst regional produzierte Materialien verwendet werden.

nachhaltiges Haus

Diese sollen nach dem Ende der Nutzungszeit eines Gebäudes gefahrlos in den Stoffkreislauf zurückgeführt oder anderweitig verwendet werden können. Das Prinzip des nachhaltigen Bauens umfasst also den gesamten Lebenszyklus eines Hauses: Von der Gewinnung der Rohstoffe über deren Transport bis hin zum Rückbau sollen sämtliche Abschnitte im Sinne der Nachhaltigkeit optimiert werden.

Anzeige

Beim Hausbau nichts dem Zufall überlassen

Der erste Schritt auf dem Weg zum nachhaltigen Traumhaus ist die Klärung der Baufinanzierung, denn beim Hausbau sollte nichts dem Zufall überlassen werden - er kann sich schließlich über Jahre erstrecken. Und so ungern man sich damit beschäftigt: Auch für finanziell schwierige Phasen, die sich etwa aus persönlichen Krisen oder der wirtschaftlichen Situation heraus ergeben können, muss vorgesorgt werden.

Bei einem Großprojekt wie dem Hausbau ist es von unschätzbarem Wert, einen fairen Partner an der Seite zu haben, der sich zuverlässig um die Interessen seines Gegenübers kümmert und nicht nur den eigenen Vorteil im Blick hat. Zuerst einmal muss die Kapitaldienstfähigkeit geklärt werden. Hinter dem Begriff steckt die Frage, ob sich ein Hausbauer die Finanzierung seines Traums überhaupt leisten kann. Dafür ist nicht nur die aktuelle Situation entscheidend, sondern die gesamte Dauer der Finanzierung sollte genauer beleuchtet werden. Hier sind Ehrlichkeit und Kompetenz vom Berater gefragt, der eine passende Rate vermitteln und gleichzeitig Mö­glich­keiten zur Absicherung vorschlagen sollte.

Hausbau Beratung

Ein fairer Partner an der Seite zu haben, ist beim Hausbau von unschätzbarem Wert.

Anzeige

Verlässliche Beratung auch in schwierigen Zeiten

Ein verlässlicher Partner lässt sie auch in schwierigen Zeiten nicht im Stich, sondern kommt Ihnen im Optimalfall mit hilfreichen Maßnahmen wie Ratenanpassungen oder Tilgungsaussetzungen entgegen. Achten Sie außerdem darauf, dass Ihnen auch bei laufenden Finanzierungen jederzeit Beratungsangebote zur Verfügung stehen. Diese sollten sich immer nach Ihrem Bedarf richten und nicht auf eine Abschlussprämie abzielen, die einem Berater möglicherweise in Aussicht steht.

Auf der Suche nach einer zuverlässigen Beratung sollten Sie sich nach den Empfehlungen von Menschen richten, denen Sie vertrauen. Die Pax-Bank ist Partner von ecowoman und steht für nachhaltige und faire Beratung. Ein Spezialistenteam der Bank auf dem Gebiet der Baufinanzierung ermöglicht eine maßgeschneiderte, individuelle Umsetzung des jeweiligen Bauvorhabens. Die Pax-Bank ist ein genossenschaftlicher Finanzdienstleister mit christlicher Orientierung, der bereits seit 100 Jahren ökonomisches Handeln mit ethischer Zielsetzung verbindet. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.pax-bank.de

Anzeige

Checkliste: Was muss ich beim nachhaltigen Hausbau beachten?

  • Kompetente und faire Berater aufsuchen
  • Kapitaldienstfähigkeit klären: Kann ich mir die Finanzierung leisten?
  • Passende Rate zur Finanzierung vereinbaren
  • Absicherung auch in schwierigen Zeiten sicherstellen
  • Baupartner für den nachhaltigen Hausbau finden

Das könnte Sie auch interessieren: 

Gutes Umweltgewissen: So wird das Eigenheim zum Ökostrom-Wunder

Anzeige

Quellen: Pax-Bank eG, Bilder: Depositphotos/ridofranz, SusaZoom, boggy22, Text: Ronja Kieffer