1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Bauen
Recycling Haus: Beispiel für nachhaltige Architektur

Stilvolles Recycling-Haus: Romantisch, umweltfreundlich und autark

Abfall trifft High Tech – wer möchte nicht in einem schicken Architektenhaus in malerischer Landschaft wohnen? Noch dazu nachhaltig und umweltfreundlich? So geschehen in einem nordböhmischen Dorf. Mauerreste eines alten Hauses, Holz vom alten Heuschober, eine Photovoltaik-Anlage und mehr werden zum schicken Domizil, das Seinesgleichen sucht. Alles was nötig war: Innovationsgeist.

Gut, ein schickes Haus inmitten der schönen Mittelgebirgslandschaft unweit der deutschen Grenze, gibt es oft. Doch etwas Vergleichbares zu dem Haus der Architekten von Labor 13 wird schwer zu finden sein. Die Aufgabenstellung für die Architekten waren nachhaltig.

  • Die Baukosten sollten so niedrig wie irgend möglich sein,
  • maximaler Einsatz von regionaler Manpower und regionalen Ressourcen (auch in Energiebelangen),
  • ein Konzept eines offenen Hauses, das die Grenzen von innen und außen verschwinden lässt, gleichzeitig aber einen guten Komfort bieten sollte
  • sowie die Optimierung des Komforts, der individuell aber in keiner Weise verschwenderisch sein sollte.

Das Ergebnis ist ein Haus, das zu 100 Prozent alten und Recyclingmaterialien errichtet wurde und dessen Errichtung auch in Zukunft keinerlei negative Einflüsse auf die Umwelt nahm und nehmen wird.

Anzeige

Abgelegen wie das Recyling-Haus liegt, musste eine Lösung für Wasser, Abwasser und die Energieversorgung gefunden werden. Die Lösung: Ein eigener Brunnen, eine hauseigene, umweltfreundliche Kläranlage sowie der Einsatz von Photovoltaik zur Energieversorgung.

Das Gebäude entstand übrigens auf dem Gelände eines alten Bauernhofes, ein großer Teil der alten Scheune wurde zum Baumaterial, alte Wände des Bauernhauses rahmen das Recycling-Haus teilweise malerisch ein. Soll der Übergang zwischen Haus und Natur fließend sein, dann kann die Frontseite des Hauses komplett geöffnet werden. Mit Blick auf den Selbstversorger-Garten.

Labor 13 steht im engen Kontakt mit den Bewohnern des Hauses, um zu erfahren, ob nicht nur das Versorgungs- und Energiekonzept des Recyclinghauses den Bedürfnissen genüge, um praktische Erfahrungen für die Zukunft und weitere solcher Häuser zu sammeln. Nachhaltige Architektur – in seiner Einfachheit das Machbare zeigen…

Über Architizer

Text: Jürgen Rösemeier

Recycling Haus: Beispiel für nachhaltige Architektur

So schön kann das Landleben sein. Nachhaltig und umweltfreundlich noch dazu. © Labor 13

Recycling Haus: Beispiel für nachhaltige Architektur

Klappe zu, Energie sparen und Wärme aussperren. © Labor 13

Recycling Haus: Beispiel für nachhaltige Architektur

Wetterschutz inklusive. © Labor 13

Recycling Haus: Beispiel für nachhaltige Architektur

Puristisch, komfortabel, sonnendurchflutet. © Labor 13

Recycling Haus: Beispiel für nachhaltige Architektur

'lass die Sonne rein...' © Labor 13

Recycling Haus: Beispiel für nachhaltige Architektur

Ein Bild von einem Recycling-Haus und nachhaltiger Architektur. © Labor 13