1. Home
  2.  › Haus & Garten
  3.  › Garten
Aus Holz ganz einfach Gegenstände selber machen.
ecowoman Buchtipp

Holz und Mulch sind Geheimwaffen für Gärtner

Ab Mitte Oktober steht die herbstliche Gartenpflege an. Umweltbewusste Gärtner setzen dabei auf natürliche Geheimwaffen von Mutter Natur. Von Mulch bis Holz finden sich in der Natur geniale Hilfsmittel für Ihren Garten.

Sie möchten Ihren Garten ökologisch gestalten? Gar kein Problem. Auch im Herbst finden sich zahlreiche Hilfsmittel in der freien Natur, mit der Sie Ihren Garten ganz natürlich und ohne Chemie und Giftstoffe pflegen können. Der goldene Oktober ist vielleicht die schönste Jahreszeit für einen Waldspaziergang. Aus vielen Holzarten lassen sich mit ein wenig Geschick wunderschöne Gegenstände und Werkzeuge basteln – und auch sonst bietet Mutter Natur jede Menge Unterstützung, wenn es um die Pflege Ihres Gartens geht.

Anzeige

Faszination Holzhandwerk

Der Wald ist nicht nur eine Quelle für neue Ideen, sondern hält auch viel nützliches Material für große und kleine Bastelprojekte bereit. Man muss nur wissen, wonach man suchen soll. „Das große Wald-Werk-Ideenbuch“ von Ben Law bietet hierbei einen praktischen Ratgeber, der nicht nur erklärt, wie man den Wald als Lebensraum nachhaltig nutzen kann, sondern außerdem mit vielen anschaulichen Beispielen und detaillierten Anleitungen und Hinweisen zeigt, dass sich aus Grünholz und von Hand jede Menge einzigartige Gegenstände kreieren lassen. Ob Löffel, Stühle, Besen, Zäune, Körbe oder nützliche Werkzeuge für den Garten – dem Werken, Bauen und Basteln sind keine Grenzen gesetzt. Schnappen Sie sich das richtige Holz und legen Sie los!

Anzeige

?Besser Mulchen. Das A-Z Handbuch für Hobbygärtner?

Mit den Ratschlägen von Mary Horsfall mulchen Sie Ihren garten garantiert richtig.

Mulch gehört zur Gartenpflege im Herbst

Ein wichtiger Bestandteil der Gartenpflege im Herbst ist der Einsatz von Dünger und Mulch. Es ist schon erstaunlich, wie wirkungsvoll ein wenig Holzabfall sein kann. Mulch gehört zu den absoluten Trendthemen in der Garten-Szene, zumal sich die Bodenbedeckung clever in jeden Garten einfügen lässt. In „Besser Mulchen. Das A-Z Handbuch für Hobbygärtner“ erklärt Mary Horsfall nicht nur Aufbau und Bestandteile von Mulch, sondern zeigt auch die Prozesse im Boden auf und gibt Ihnen hilfreiche Praxistipps - richtig Mulchen will gelernt sein!

Jetzt können Sie auf dem Sofa ein wenig Schmökern, während Sie sich auf den nächsten Frühling freuen!

Das könnte Sie auch interessieren: 

Tipps für Garten und Balkon: Der Goldenen Oktober ruft

Anzeige

Quellen: LV.Buch, Bild: LV.Buch, Depositphotos/Maridav, Text: ib