1. Home
  2.  › Recycling
Sprout Stifte zum Einpflanzen
So funktioniert Nachhaltigkeit

Wie bei Harry Potter: aus Stiften wachsen Tomaten

Die coolste Recycling-Idee der letzten Jahre kommt aus Dänemark: nachhaltige Stifte, die nicht nur den Müll reduzieren, sondern aus denen neues Leben entsteht. Wenn sie runtergeschrieben sind, landen diese Stifte nicht im Müll, sondern im Blumentopf! 

Bunt- und Bleistifte scheinen auf den ersten Blick zwar keine klassischen Symbole der Wegwerfgesellschaft zu sein; genauer betrachtet sind sie es aber doch. Denn sobald sie zu kleinen Stummeln geworden sind, mit denen nicht mehr geschrieben oder gemalt werden kann, landen sie im Müll. Aber das muss gar nicht sein. Das dänische Start-Up Sprout zeigt eindrucksvoll, wie viel mehr in ganz gewöhnlichen Stiften steckt - und funktioniert sie zum Inbegriff der Nachhaltigkeit um.

Anzeige

Eine nachhaltige Vision wird Wirklichkeit

Als Michael Stausholm im Jahr 2013 mit seinem Start-Up loslegte, hatte er noch keine Ahnung, was er innerhalb von wenigen Jahren mit Sprout erreichen würde. Aber er hatte eine Vision, seit er auf die einzigartige Idee dreier junger Studenten vom Bostoner Massachusetts Institute of Technology (MIT) gestoßen war: nachhaltige Bunt- und Bleistifte, die statt mit Radiergummis mit Samenkapseln ausgestattet sind und am Ende ihres Lebens nicht im Müll landen, sondern zum Ursprung neuen Lebens werden.

So schnell wird aus einem abgenutzten Stift eine köstliche Pflanze:

Anzeige

Für Stausholm war und ist dieser Kreislauf das perfekte Sinnbild für Nachhaltigkeit, weshalb er nach und nach alle Verkaufsrechte für den europäischen und amerikanischen Markt sowie das Patent an der außergewöhnlichen Recycling-Idee erwarb und sich daran machte, mit seinen nachhaltigen Stiften die Welt zu verbessern. Ein Jahr nach der Gründung von Sprout hatte der Däne bereits eine Million Stifte in Europa verkauft, heute sind es jeden Monat etwa 450.000 Stifte weltweit. Zu seinen Kunden gehören Firmen wie Ikea oder Disney, die Deutsche Bahn oder Allianz.

Nachhaltige Stifte als Geschenke für Werbekunden wie für Kinder

Mit Logo oder Text personalisierte Stifte sind nachhaltige Werbegeschenke, die dem Zeitgeist entsprechen und für eine immer größer werdende Zahl von Unternehmen interessant sind. Das gleiche gilt für Business- und Grußkarten mit eingearbeiteten Blumensamen oder mit Samen bestückte Flyer und Konferenzprogramme, klassische Wegwerfprodukte, die bei Sprout eine neue Bestimmung erhalten.

Grusskarten mit Samen aus denen Pflanzen wachsen

Die Stifte mit Samen sind aber auch für Kinder geeignet, denn die Minen bestehen nicht etwa aus giftigem Blei, sondern aus Graphit und Ton. Außerdem lassen sich die Stiftstummel mit den Samenkapseln spielend leicht einpflanzen, wie das folgende Video zeigt:

Inspiration für ein nachhaltiges Leben

Michael Stausholm und sein Team möchten andere Menschen dazu inspirieren, Stück für Stück ein bisschen nachhaltiger zu leben. Ein Schlüssel dazu ist es, bewusst zu konsumieren, nichts einfach wegzuwerfen, sondern es wieder zu verwenden oder zu pflanzen. Mit dieser Botschaft will Sprout nach dem europäischen auch den amerikanischen Markt erobern und die Menschen weltweit davon überzeugen, dass sich ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen und wirtschaftlicher Erfolg sehr wohl miteinander vereinbaren lassen.

Anzeige

Sprout setzt auch bei der Herstellung seiner Stifte und Karten auf nachhaltige Prinzipien. Die Produktion für den europäischen und den amerikanischen Markt erfolgt jeweils lokal. Dadurch bleiben die Transportwege kurz, die CO2-Emissionen werden reduziert und es werden keine weiteren Energie-Ressourcen verschwendet. Das Holz, aus dem die Stifte gefertigt sind, stammt aus verantwortungsvoll bewirtschafteten, FSC-zertifizierten Wäldern. Für die außergewöhnliche Recycling-Idee und deren nachhaltige Umsetzung wurde das dänische Unternehmen 2014 mit dem deutschen GreenTec Award ausgezeichnet.

Im Video erzählt Michael Stausholm von Sprout und seiner nachhaltigen Idee: 

Weitere Bilder:

Sprout Stifte ohne Giftstoffe perfekt für Kinder

Sprout Stifte und Malbuch

Sprout Stifte ganz einfach einpflanzen und gießen

Das könnte Sie auch interessieren:

Heimtextil: Upcycling für alle

Anzeige

Quelle: Sprout, Bilder: Sprout, Text: Ronja Kiefer