Hier Finden Sie Artikel Und Informationen Rund Um Das Thema Nachhaltigkeit

Basteln mit Kastanien - wunderbare Ideen für die Familie
Basteln mit KastanienKreativer Spaß für die ganze Familie

Herbstzeit gleich Kastanienzeit. Wenn die braunen Früchte von den Bäumen fallen, ist es für Kinder eine große Freude, sie zu sammeln. Basteln mit Kastanien ist eine tolle Idee für die ganze Familie, fördert die Kreativität und bringt Kindern die Natur näher. Basteln mit Kastanien: Ideen, Anregungen und Tipps.

Gesund mit Kneipp: Das hat es mit der nachhaltigen Therapie auf sich
Adieu Hektik und StressGesund mit Kneipps Therapien

Immer mehr Menschen möchten aktiv etwas für ihre Gesundheit tun und setzen dabei auf sanfte Methoden aus der Naturheilkunde. Die ganzheitliche Lehre von Sebastian Kneipp gewinnt in der modernen Zeit mit viel Hektik und Stress zunehmend an Bedeutung.

Vorsätze fürs neue Jahr: Mit diesen nachhaltigen Tipps ein umweltbewusstes, gesundes Leben führen
So wird der Alltag leichterTipps für umweltbewusstes Leben

Wer sich vornimmt, etwas nachhaltiger zu leben, der braucht eigentlich keine Jahreswende zum Verfolgen neuer Ziele. Trotzdem kommt der Jahresanfang gerade ideal, um sich nachhaltige Vorsätze zu setzen. Mit diesen Tipps klappt’s: Schritt für Schritt!

Diese Kräuterbäder tun Körper, Geist und Seele gut
Seelentröster BadWärmende Naturbäder für alle Sinne

Kräuterbäder sind gut für Körper Geist und Seele. Bäder mit naturreinen Ölen, Kräutern und Aromen wärmen Körper und Seele. Kalte Füße, Frösteln und Stimmungstiefs lassen sich effektvoll mit selbstgemachten Wellnesskuren im heimischen Badezimmer vertreiben - nachhaltige Pflege für gestresste Winterhaut inklusive.

Der Duft der Weihnacht, oder warum Gewürze so toll sind
Der Duft der WeihnachtWarum Gewürze so wunderbar sind

Sie sind gesund und sie regen die Sinne an. Früher waren sie sogar natürliche Potenzmittel. Gemeint sind Gewürze. Was wäre die Weihnachtsbäckerei ohne den Duft und den Geschmack von Zimt, Anis und Co. Unser Tipp: Bio-Gewürze.

Wie bei Harry Potter: aus Stiften wachsen Tomaten
So funktioniert NachhaltigkeitWie werden aus Stiften Tomaten

Die coolste Recycling-Idee der letzten Jahre kommt aus Dänemark: nachhaltige Stifte, die nicht nur den Müll reduzieren, sondern aus denen neues Leben entsteht. Wenn sie runtergeschrieben sind, landen diese Stifte nicht im Müll, sondern im Blumentopf! 

Minimalismus Urlaub im nachhaltigen Bauernhaus
Nachhaltiger UrlaubDa willst du hin! Minimalistischer Traum-Urlaub mit Meerblick

Inmitten von uralten Olivenhainen steht ein weißes Bauernhaus, von dessen Veranda aus sich der Blick aufs Meer eröffnet. Es ist ein Ort der Erholung, an dem ein einfacher, nachhaltiger Lebensstil herrscht. Besucher sind hier herzlich willkommen.

Höchste Standards für mehr Nachhaltigkeit
Nachhaltiges FirmengebäudeDiese Firma lebt Nachhaltigkeit!

Ein nachhaltiges Firmengebäude mitten im ganzheitlichen Naturparadies – es ist kaum zu übersehen, dass dieses Unternehmen nicht nur von Nachhaltigkeit redet, sondern sie lebt. Das vollkommen CO2-neutrale Gebäude spiegelt die grüne Firmenphilosophie von PRIMAVERA perfekt wider.

Green Fashion am Scheideweg?
Janine SteegerIst Green Fashion am Scheideweg?

Es ging überraschend hitzig zu bei der Paneldiskussion auf der Innatex, der internationalen Fachmesse für nachhaltige Textilien. 

Praktische Tipps für einen grüneren Alltag
Nachhaltigkeit im AlltagSo einfach wird dein Alltag grüner!

Man möchte ja schon, aber man weiß manchmal nicht wie. Den Alltag etwas grüner gestalten, etwas nachhaltiger leben, etwas mehr Kontakt zur Natur. Mit wenigen praktischen Tipps hilfst du unserem Planeten ungemein.

Jugendliche lernen, was nachhaltiger Konsum ist
Nachhaltiger Konsum?!Aktionsspiel klärt Jugendliche auf

Fast 20 Prozent der Jugendlichen zwischen 14 und 19 Jahren wissen nicht, was nachhaltiger Konsum ist. Es fehlt die Zeit und Lust, sich um solche Themen zu kümmern. Ein neues Aktionsspiel möchte ihre Sicht auf nachhaltigen Konsum ändern.

Was kann ich gegen den Klimawandel tun?
Klimaschutz im AlltagWas kann ich gegen den Klimawandel tun?

Manchmal reicht es schon aus, beim Einkaufen die richtigen Entscheidungen zu treffen. Klimaschutz beginnt im Alltag. Jede und jeder Einzelne kann aktiv werden – und das ohne viel Aufwand. So tun Sie nicht nur sich selbst, sondern auch der Umwelt etwas Gutes.

Die Recyclingpapier-freundlichsten Städte 2016
Der Papieratlas 2016Die Recyclingpapier-freundlichsten Städte 2016

Immer mehr deutsche Städte setzen auf den Blauen Engel: Die 91 am Papieratlas teilnehmenden Städte und Kommunen  nutzen durchschnittlich 85 Prozent Recyclingpapier mit dem wichtigen Umweltzeichen. Das sind die Recyclingpapier-freundlichsten Städte und Hochschulen 2016.

In fünf Schritten zu mehr Nachhaltigkeit im Alltag
Welterschöpfungstag 2016Fünf Schritte zu mehr Nachhaltigkeit

Alles, was wir ab heute konsumieren, kann die Erde in diesem Jahr nicht mehr regenerieren. Wie löschen Sie Ihren Durst? Was kaufen Sie ein? Womit fahren Sie zur Arbeit? Hier sind die fünf Schlüssel zu mehr Nachhaltigkeit in Ihrem Alltag.

Grüne Mode aus dem Skatermilieu
Faire Mode Bio und veganSkater Mode fair produziert

Während die Großen der Mode- und Bekleidungsbranche immer stärker unter Druck geraten sich ihrer Verantwortung für Umweltschutz und Arbeitsrechte zu stellen, passiert in der sich häufig revolutionär und aufgeklärt gebenden Street- und Skatewear- Szene in Sachen Nachhaltigkeit überraschend wenig. Doch die Zeichen stehen auch für Skater Mode auf Veränderung!

ecowoman Buch-Tipp: Fashion Made Fair
Fashion Made FairDas Buch zur grünen Mode

Nachhaltige Mode ist aktuell zwar allgegenwärtiger denn je wurde bislang jedoch nie wirklich relevant dokumentiert. Mit ihrem jüngst veröffentlichten Buch ‚Fashion Made Fair’ haben sich die Journalistin und Bloggerin Ellen Köhrer und die Modedesignerin, Messegründerin und Expertin für grüne Mode Magdalena Schaffrin der Aufgabe angenommen und präsentieren jetzt auf 192 gebunden Seiten das Who-is-Who der Branche.

Diese zehn Promis engagieren sich nachhaltig
Die grünen Projekte der StarsZehn Promis mit ihren Nachhaltigkeitskampagnen

Promis machen sich höchstens um Mode und Make-up Gedanken? Bei vielen geht das Engagement weit über Fashion Shows und Preisverleihung hinaus. Wir haben uns die nachhaltigen Projekte von zehn Stars einmal angeschaut.

Yvonne Willicks für mehr Nachhaltigkeit
Yvonne WillicksInformiert in eine nachhaltigere Zukunft

Sie ist Hauswirtschaftsmeisterin, Mutter von drei Kindern und ein bekanntes Fernsehgesicht. Seit 2010 moderiert Yvonne Willicks den „Haushalts-Check“ im WDR. Bei ecowoman erzählt sie über ihre Arbeit, berichtet über Herausforderungen und Schwierigkeiten - und darüber, was sie antreibt.

Frauen fürs Ganze: Ecowomen
Dr. Alexandra HildebrandtFrauen fürs Ganze: Ecowomen

Was hat Erfolg in Führungspositionen mit Putzen zu tun? Dr. Alexandra Hildebrandt, Nachhaltigkeitsexpertin und Wirtschaftspsychologin, über moderne „Ecowomen“. 

Nachhaltige Shopping-Center in Hamburg
Hamburg für EuropaNachhaltiges Shopping-Center

ECE Projektmanagement aus Hamburg ist europäische Shopping-Center-Marktführerin und setzt auf Nachhaltigkeit. 2007 wurde bereits ein fachübergreifendes ECE-Nachhaltigkeitsteam ins Leben gerufen, bei dem jeder Geschäftsführungsbereich mindestens einen Nachhaltigkeitskoordinator ins Team entsandte.

Café Schnurrke: Kuchen, Kaffee, Katze
Café SchnurrkeDas Katzenkaffee in Köln

Eine WG mit einem freundlich miauenden Mitbewohner ist euer sehnlichster Wunsch, aber der strenge Vermieter macht euch einen ordentlichen Strich durch die Rechnung? Wir empfehlen einen Besuch im Kölner Katzencafé Schnurrke. Was es damit auf sich hat erzählt Betreiberin Sabrina Szabo im Gespräch.

EWR & Forstamt Rheinhessen weihen Meilenstein für Nachhaltigkeit in den Herrnsheimer Klauern ein
EWR & Forstamt RheinhessenEinweihung des nachhaltigen Meilensteins

Der Waldpfad durch die Herrnsheimer Klauern wurde nun offiziell mit einem nachhaltigen Meilenstein der EWR und des Forstamts Rheinhessen eingweiht. Die Idylle wird so geschützt.

Nachhaltige Unternehmenserfolge: Papstar
Mit Pappe zum ErfolgPapstar setzt auf Nachhaltigkeit

Dass Unternehmenserfolg und Nachhaltigkeit durchaus miteinander vereinbar sind, zeigt die Erfolgsgeschichte von Papstar. Das Unternehmen zeigt Verantwortung, setzt auf Transparenz und verfolgt kontinuierlich eine nachhaltige Unternehmensphilosophie.

Nachhaltigkeit, Lifestyle und die Sehnsucht nach Werten
Das neue BewusstseinNachhaltiger Lifestyle setzt sich durch

Nachhaltigkeit rückt in immer mehr Bereichen unseres Lebens in den Mittelpunkt. Auch im Lifestyle-Segment gibt es viele kreative Produkte, Konzepte und Ideen rund um die Nachhaltigkeit. 

Toom Aktionswoche für mehr Ressourcenschonung und den Schutz der Wälder
toom Aktionswochetoom für den Schutz der Wälder

Verantwortung übernehmen, Wälder schützen und nachhaltig handeln: Unter dem Motto „Ressourcen schonen“ veranstaltet toom Baumarkt vom 4. bis zum 9. August erneut eine Aktionswoche, in der sich alles um nachhaltigere Produkte und den bewussten Umgang mit natürlichen Ressourcen geht.

Das Vortragsprogramm der ecostyle: Design & Nachhaltigkeit im Fokus auf der Messe Frankfurt
Ecostyle2014Eco Lifestyleprodukte und Nachhaltigkeit

Die Design- und Nachhaltigkeitsmesse ecostyle in Frankfurt lockt nicht nur mit tollen Ideen und Produkten, sondern auch mit einem breitgefächerten Vortragsprogramm.

Ecostyle: Messe Frankfurt präsentiert nachhaltiges Eco Design für das tägliche Leben
Design trifft NachhaltigkeitEcostyle: Messe mit grünem Herz

In der heutigen Zeit müssen Produkte nicht nur ein tolles Design haben, sondern auch Kriterien der Nachhaltigkeit entsprechen. Die ecostyle Messe Frankfurt präsentiert deshalb die neusten nachhaltigen Eco Design Trends aus fast allen Bereichen.

Rat für nachhaltige Entwicklung ruft zur Teilnahme bei den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit auf
Für eine bessere ZukunftDeutsche Aktionstage Nachhaltigkeit

Während der „Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit“ des Rats für Nachhaltige Entwicklung finden bundesweit vom 23. Juni bis zum 29. Juni 2014 zahlreiche Projekte statt.

Das freiwillige ökologische Jahr für Hamburgs Umweltschutz
Aktiver UmweltschutzFreiwilliges ökologisches Jahr in Hamburg

Aktiver Umweltschutz: Freiwilliges ökologisches Jahr sorgt für mehr Lebensraum in Hamburg. Pflanzen, Tiere und Nachhaltigkeit.

Nachhaltigkeit und Fairtrade in Hamburg
Nachhaltiges HamburgFörderung der FairTrade-Stadt

Hoch oben im Norden sollen ja bekanntlich die Uhren langsamer ticken. Von wegen. In Puncto Nachhaltigkeit bewegt sich in Hamburg jede Menge. Seit 2011 trägt Hamburg sogar den Titel „Fair Trade Stadt“. Besser geht also immer. Ein tolles Stadt-Vorbild.