1. Home
  2.  › Ernährung
  3.  › Rezepte
Strawberry_Shortcake
Erdbeer-Special

Strawberry Shortcake mit Krokant und Balsamico-Eis

Als Abschluss unseres fruchtigen Erdbeer-Specials wartet noch ein Schmankerl auf Sie. Dekorativ angerichtet, bildet dieser herrliche Erdbeer-Genuss einen krönenden Abschluss für Ihr Menü!

Strawberry Shortcake mit Walnusskrokant und Balsamicoeis

Zutaten für 4 Personen:

Strawberry Shortcake:
240 g kalte Butter
310 g Zucker
250 g Mehl
30 g Reismehl
500 g Erdbeeren
50 ml weißer Aceto Balsamico
25 g Zucker
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
100 g ganze Walnüsse

Balsamicoeis:
500 ml weißer Aceto Balsamico
250 ml Sahne
250 ml Milch 
85 g Zucker
50 g Glukose
6 Eigelbe

Zubereitung:

Alle Zutaten für das Eis in einer Schüssel verrühren und über einem Wasserbad bis zu einer Rose aufschlagen (die Masse soll beim Draufpusten eine Rose bilden). Die Mischung in einer Eismaschine frieren.

Für den Shortcake Butter in Flöckchen, 110 g Zucker, Mehl und Reismehl mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten, dünn ausrollen und mit einem kreisförmigen Ausstecher von ca. 8 cm Durchmesser zwölf Kreise ausstechen. Im Backofen bei 200°C goldbraun backen.

Die Erdbeeren waschen, würfeln und mit Balsamico, etwas Zucker und Pfeffer marinieren. Den restlichen Zucker karamellisieren lassen. Walnüsse mit etwa 1 cm Abstand auf einem Backpapier verteilen und den flüssigen Zucker mit einem Löffel gitterförmig darüber verteilen. Die Walnuss-Karamell-Masse aushärten lassen und den Walnusskrokant anschließend in vier große Stücke brechen.

Zum Anrichten die Erdbeeren auf einem Teigkreis verteilen und mit einem weiteren Kreis bedecken. Nochmals mit einer Schicht Erdbeeren und einem dritten Teigkreis bedecken. Etwas Balsamicoeis dazugeben und mit dem Walnusskrokant dekorieren.

Quelle: California Walnut Commission /Text: Christina Jung

Anzeige